TOPP, die Wette – Der Anfang... - Inhaltsangabe   308

Mit "Topp, die Wette..." war ich nicht recht zufrieden. Es war ein bisschen grob gestrickt und kurz gehalten. Also habe ich dann die Geschichte von Irma und Chris ausführlicher zu Papier, oder besser gesagt zu Computer gebracht. Dabei kam einiges zum Vorschein...



Was hat Chris so auf Ibiza getrieben?

Es hat mit einem Flotten Dreier zu tun...



Was hat zur gleichen Zeit Irma getan?

Sie wird es nichtmal ihrer besten Freundin sagen...



Wie ging es weiter nach Ibiza und Waterloo?



Wann hat Chris gemerkt, dass er in Irma verliebt ist?



Wieso ist Chris in die Oper gegangen?



Und hatte er wirklich nichts mit der geilen Kusine?



Und noch einiges mehr...
Punktestand der Geschichte:   308
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

Leider wurde diese Story noch nicht kommentiert.

  Sei der Erste der einen Kommentar abgibt!  

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "SCvLzH" zu "Am Meer"

... melancholisch aber schön ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Francis Dille" zu "Mission Titanic - Kapitel 17"

Hallo Axel, Spannung zu erzeugen, empfinde ich genauso schwierig, wie eine belanglose Szene zu beschreiben, wo eigentlich nichts passiert aber für die Story dennoch wichtig ist. LGF

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Marco Polo", erstellte den neuen Thread: ???

Hier ist ein ebenfalls bekanntes Frühlingslied, dessen Text man aber auch gerne als Gedicht vorlesen kann. Es stammt von Heinrich Heine. Er schrieb diesen zarten Frühlingsgruß in der ...

Zum Beitrag