Kurzgeschichten    Schauriges    Nach Datum

   Im Supermarkt meines Vertrauens ...   131

Gespräche an der Kasse

   PATER PAULI MYSTERY 36.2 ** DIE OMEGA AKTEN **   254

***************************************
Der Kumpel, der mehrfach beerdigt wurde
***************************************
Im Dezember 1719 n. Chr. fanden Grubenkumpel in ihrem Kupfer-Bergwerk in Falun (mittlerweile UNESCO Weltkulturerbe in Schweden)

   PATER PAULI MYSTERY 35.4 ** DIE OMEGA AKTEN **   274

**********************************
Das Rätsel des unsterblichen Mönch
**********************************
Ein buddhistischer Mönch namens Hambo-Lama Daschi Dorscho Itigelow scheint ebenfalls (vgl.PATER PAULI MYSTERY 34 "Le Catac

   PATER PAULI MYSTERY 34.1 ** DIE OMEGA AKTEN **   252

***********************************************************
Le Catacombe dei Cappuccini ** Wo der Tod zweitausend Gesichter hat
***********************************************************
Vorwort:

   PATER PAULI MYSTERY 31.1 ** DIE OMEGA AKTEN **   179

***********************************************************************************
Ganzkörperreliquien des Heiligen Hyazinth und des nicht verwesenden Ritter Kahlbutz
***************************************************************************

   Todesangst   248

Bald ist wieder Weihnachten und sofort fällt mir diese grauenhafte Begebenheit ein.
Meine beste Freundin wohnt knapp zehn Kilometer von mir entfernt. Trotzdem fahre ich, wenn ich zu ihr möchte,

   PATER PAULI MYSTERY 23.1 ** DIE OMEGA AKTEN **   217

****************************
Ghost busters in Brieselang
****************************
Ca. 30 km Luftlinie von Berlin (Zentrum) entfernt liegt der seit dem Jahr 1315 n. Chr. beurkundete Ort Brieselang, der außer dem Nymphensee (GPS

   Abgelinkt   276

Abgelinkt
Alexander Scharbach gab dem Mercedes die Sporen. Das Sportcoupe brauste über die Landstraße. Alexander war unterwegs zu seinem Onkel Hans. Er warf einen Blick auf den Beifahrersitz. Der Platz

   Luzifers Geisterbahn   348

Endlich war es wieder soweit. Überall in der Stadt waren Plakate aufgehängt worden, dass der Herbstjahrmarkt eröffnet wird. Am frühen Morgen radelte der Platzwart mit seinem Fahrrad auf dem Jahrmarktgelände

   Eisige Qual   131

Eisige Qual
„Aah! Aaaaah!“ Er schrie sich die Seele aus dem Leib. „Aaaah!“
Es war unerträglich. Der ungeheuerliche Schmerz füllte ihn zur Gänze aus. Er heulte und schrie. Er kreischte

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Meerschweinchen" zu "endstation der träume [textfetzen]"

total cool. Gefällt mir gut. Du hast stil. 5 Punkte! ;) mehr geht ja LEIDER nicht

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "The Virus of the mind"

Sehr gut geschrieben, aber ich denke, dass es nicht nur um die Alten und Schwachen geht, sondern auch um jene die weder jung noch alt sind, die also auch erkranken und die Kliniken füllen kö ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

An den Stimmbändern wie immer: Sabine Müller, Ingrid Schlüter und Andreas Niggemeier. Sabine Müller entführt mit feinsinniger Miniaturprosa und humorvollen Reimgedichten, ...

Zum Beitrag