Poetisches    Erinnerungen    Nach Datum

   Was bleibt   49

Rosa Duft
Ist verduftet
Kein Duft
An ihrer Urne

   Alte und neue Zeiten   69

Wir kennen uns unser halbes Leben und haben noch viel zu erleben.

   Himmelskneipe   58

Droben in der Himmelskneipe,
zwischen Wolken, Engel, Wind,
trinken altbekannte Leute,
ihren Zaubertrank geschwind.

   Ein Jahr "Sinfonie der Träume"   60

Stolz hielt ich ihr erstes Album in der Hand
Lächelnd wie ein goldig Schatz am weißen Strand 
Im Shoppingcenter hielt ich's nicht länger aus
Drum schlug ich ein den Weg

   Mein Schneckenhaus   57

Komm ich mit mir, oder der Welt mal nicht aus,
zieh ich mich zurück, in mein kleines Schneckenhaus,
lass siegen dann, die Zeit, die Ruh,
leg mich hernieder, die Augen

   Kinderwelt   41

Bäume wie in Kindertagen,
als ich hüpfte, glücklich sprang
über Wiesen durfte jagen
und der Sonne ...

   Erinnerung an Rosen   48

Erinnerung an Rosen
Erinnerung an Rosen
Sie zeigen uns Vergang
Ihr zarter Duft in Dosen

   Das weichende Meer, das Watt, der Strand   64

Das weichende Meer, das Watt, der Strand
Des Mondes starke, anziehende Kraft,
hat für dich dich Ebbe-Bild geschafft,
selbst die großen Wolken verharren,

   Mein Dank an die Linde an der Kalteneberschen Klus   72

Mein Dank an die Linde an der Kalteneberschen Klus
Zur Abendstunde,
ich drehte die Runde,
durchs Eichsfelder Land

   UND HINTER DEM CARBON-BAND ...   56

... erklapperte sich
jedes Wort
jeder Vers
in Pica oder Courier

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "lalalaisieren"

hallo, robert, ein text voller sehnsucht, schmerz und zärtlichkeit. berührt mich sehr. gruß von rosmarin

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Homo Faber" zu "Ursprung"

Am schönsten ist es, wenn Gedichte einfach aus dem Empfinden heraus geschrieben werden.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Immer nur Weibel???"

auch wir machen diese ganze Sache, ohne dass wir irgendwie einen Nutzen davon haben. Genauso geht es den Schreibern hier. Sie haben einfach nur Spaß daran, anderen etwas mitzuteilen und da gibt ...

Zum Beitrag