Poetisches    Trauriges    Nach Datum

   Glück im Unglück   205

So weit weg
Lebst du
Zum Glück
Vor deinem Herzen

   Alte Kamellen 22/Glutwilde Rose   196

Glutwilde Rose
Glutwilde Rose
Dunkel wie er
Schwarz

   Alte Kamellen 16/Als du gingst   201

Als du gingst
Als du gingst
Schwieg der Himmel in Trauer
War die Erde starrkalt

   Im Untergrund   183

Die Stadt vor kurzem noch
Das Zuhause von 10’000 Menschen
Die Gemeinde wochenlang
Unter Beschuss der feindlichen Armee

   Vision   79

Urlaub am Meer
Ein langer Strand
Mit viel Sonnenschein
Das wird wieder sein

   Nimm mich mit   52

Sorgen, Wut, Verzweiflung, Hast
stecke tief in dem Morast.
Kann mich drehen, kann mich winden,
Niemand wird mich jemals finden.

   Zerrissen   223

Atemraubend
Gedankenkreisel
unauf...

   Verkauft   211

Herz verschenkt
Seele verkauft
Lachen verloren
Gemüt verdorben

   Weiss lackiert   213

Die Eltern freuen sich
Über das neue Auto
Weiss lackiert
Zum Andenken

   Die Macht der Gewohnheit   254

Vor einiger Zeit
Sei sie gestorben
Nach 35 Jahren Ehe
Ob er um sie trauere

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Sebastian Krebs" zu "Ein Wort zum Valentinstag"

Durchaus nette Geschichte, die einen wohl wahren Kern behandelt. Fünf Punkte und ein Trullala!

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "Es reicht"

Ihr schreibt alle nur, was die Medien euch rund um die Uhr in die Köpfe hämmern. Mit Waffenlieferungen, egal wohin, verlängert man den Krieg und das Sterben. Als nächstes wil ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion", erstellte den neuen Thread: ???

Hallo ihr lieben WebStorier Entschuldigung, wir haben diesmal den rechtzeitigen Moment zum Ausstausch der Herbst rubrik in die Winterrubrik versäumt. Aber spät heißt für uns noc ...

Zum Beitrag