Kurzgeschichten    Nach Datum

   Euthanasie- den Menschen selbst bestimmen lassen wann er geht   28

Ein leidendes Leben verlängern, obwohl es sowieso dem Tode geweiht ist, wozu soll das gut sein? Wenn Sie unendliche Schmerzen hätten, wenn Sie andauern nur im Krankenhaus wären, nicht einmal

   Friedel Förster (Ein kleiner Sketch)   44

„He Sie, was machen Sie denn da?“
„Frau Förster, ich bin`s doch, Jonny Jäger. Sie sollten sich endlich mal eine vernünftige Brille anschaffen!“
„Ach SIE sind das! Bei mir ...

   Der Lauf des Lebens   48

Das Leben ist so vielseitig wenn man es vielseitig sein lässt. Auf einen schlechten Tag folgt ein guter. Das wichtigste ist das man sich selbst etwas gönnt und gut gehen

    Andacht Nr. 50 Zufall? Wohl eher Fügung!   73

Ihr Lieben
Eine liebe Bekannte bekam vor kurzem eine Wohnung bei einem Alten/Pflegeheim. Es handelt sich um „betreutes Wohnen“ bei dem man allerdings für alle Betreuungsangebote zahlen muss. Finanziell geht

   Defintition der Anatomie des Menschen anhand von Lebensmitteln. Ein unverschämter Spagat zwischen Kompliment und Beleidigung.   62

An dem Zitat „Ich habe dich zum Fressen gern“ kann ich nichts Wahres finden, denn deine Spaghettihaare auf deinem Kohlkopf sind nicht der Hit. Bei solchen Schweineohren können dein zuckersüßer

   Glücksmomente   65

Jeder Tag ist eine neue Chance, eine neue Möglichkeit sein Leben zu verändern, das Vergangene hinter sich zu lassen und neu anzufangen. Wenn wir unser Leben wirklich ändern wollen, dann

   Die Eisbanditen als Kontrolleure   82

Der folgende Text gehört zu meiner Serie "Die Eisbanditen". Die Teile sind alle in sich abgeschlossen und können somit in beliebiger Reihenfolge gelesen werden, allerdings empfehle ich zuerst den Text

   Der alte Nikolaus - reloaded   143

Klaus steht frustriert in der Dusche und wird von einer nackten Frau überrascht. Er erkennt ihre rote Mähne wieder und freut sich über neue Gemeinsamkeit Doch sie verlässt ihn so plötzlich wie einst den Weihnachtsmann. Klaus ist wieder zurück.

   Andacht 49 Warum ...   136

Andacht 49
Warum hat Gott ihn/sie sterben lassen ...
Warum hat er ´s nicht verhindert ...

   Zukunft 2018   38

Das neue Jahr ist endlich da und es bringt uns hoffentlich gute Gaben.
Ich weiß eines was ich ändern muss und ändern werde bzw geändert habe. Man muss sein Leben

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Lorenz M." zu "Freiheit ,lieben , leben - und das Tor dazwischen"

jaa... sehr schön und dass nicht deutlich wird, was du sagen willst, find ich gar nicht - da muss man wohl selbst die situation kennen oder gedacht und gefühlt haben, was du schreibst, um di ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Homo Faber" zu "Poetische Vermählung"

eine poetische Vermählung - mal was anderes

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Stefan Steinmetz" im Thread "Als "guter" Autor Verlag finden - ist das überhaupt sinnvoll? Schreiben zum Spaß!"

Informiere dich mal im Internet über Amazon CreateSpace. Da kannst du dein Buch KOSTENLOS erscheinen lassen. Es kostet keinen Cent, auch die ISBN nicht! Und du gibst die Rechte an deinem Buch nic ...

Zum Beitrag