Kurzgeschichten    Meist gelesene

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet
   8 mögliche Arten sich das Leben zu nehmen!   85

Es gibt vielerlei Gründe warum man auf den Trichter kommen kann, dass es nötig ist, sich umzubringen. Hinzu kommt auch sicherlich, dass Selbstmord der einzig vernünftige Ausweg aus einer schwierigen Situation ist.

   Die 10 dümmsten Wege , sein Leben auszuhauchen   92

Anmerkung des Autors : Die Personen in diesem Text sind WIRKLICH auf die beschriebene Art aus dem Leben gewichen


10 . dümmster Weg sein Leben auszuhauchen : Ein Teenager in Amerika starb bei dem Versuch , sich aus einem Kuhherzen ein...

   Christinas erotische Geschichte   77

Befreiend über die schmalen Straßen zwischen den Fliederfeldern zu fahren. Mit offenem Verdeck, guter Musik und brennender Sonne auf dem Gesicht. Der Asphalt flimmert und lässt die wenigen Wolken vibrieren.

   Die Verabredung/erotische Geschichte 13/Grusel   64

Achtung! Nichts für schwache Nerven und Sensibelchen.
*
Die Verabredung
„Ich habe die Handschellen“, sagt Kastor, „du wolltest doch mal gefesselt werden. An deine Grenzen kommen. Sozusagen.“

   DER SCHREI von Edward Munch   190

Ich will nichts mehr hören. Nein! Lasst mich doch alle in Ruhe.
Verzweifelt renne ich auf die Strasse.
<<Bleib doch stehen Lilly! Wieso läufst du denn weg>>?, ruft mir meine Freundin noch nach.
Nein! Ich will nicht stehen ble

   Sebastian   160

Sorgfältig streifte Sebastian mit den Händen das Wasser von seinem Körper, bevor er auf Zehenspitzen aus der Dusche auf die grüne Badematte trat. Er angelte nach dem schwarzen Handtuch neben dem Waschbecken und zog sich wieder in

   Lesbische Begierde   53

In allen Größen und Formen werden sie durch die Weltgeschichte geschoben.
Üppig, knackig, zierlich, klein, flach, spitz, rund, schlauchförmig, hochnäsig, schlappschwänzig, wippend, baumelnd, wackelnd, hüpfend…
Me

   Fortsetzungsgeschichte   34

Ein wenig betroffen starrte sie auf ihre Hände. Wer hätte gedacht, dass es einmal soweit kommen würde mit ihr. Wahrscheinlich jeder, außer ihr selber. Es stimmte, dass sie sich immer für was besseres gehalten hatte, aber jet

   Weihnachtsgeschichte für Erwachsene   220

„Oh Mann, leg` los, worauf wartest du? Rein mit ihm!“ , keucht sie mit leuchtenden Augen.
„Na, ich weiß nicht, es kommt mir heute alles so eng und schmal vor?“,

   Die SchamLosen/erotische Geschichte 7   137

„Immer ist dir alles andere wichtiger als ich!“
Wütend knallte Gabi den Hörer auf die Gabel. Hätte sie nur keinen Weltverbessererdoktor geheiratet. Besaß dieser Kerl doch die Unverschämtheit, ihr telefonisch

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Tintenkleckschen" zu "Bitte bitte"

Ja, gefällt mir ganz gut. P.S.: Relaxen schreibt man mit a.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Frank Bao Carter" zu "Revolution des Lichts"

Mir gefällt, dass du die Gewalt unverblümt schilderst und uns LeserInnen ein wenig schockst. Das rüttelt auf und ermahnt mich, die rosarote Brille nicht aufzusetzen, nach der alles frie ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Immer nur Weibel???"

auch wir machen diese ganze Sache, ohne dass wir irgendwie einen Nutzen davon haben. Genauso geht es den Schreibern hier. Sie haben einfach nur Spaß daran, anderen etwas mitzuteilen und da gibt ...

Zum Beitrag