Romane/Serien    Romantisches    Nach Datum

   eine anstrengende Tour und relaxen in Bagno Vignoni (In den Hügeln der Montagnola)   333

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

„Ihr mögt doch Erdbeerkuchen, selbstgemacht“, wollte sie wissen.
„Die Kalorien laufen wir auf dem Rückweg hoffentlich wieder ab“, meinte Eva.
Der Kuchen schmeckte wirklich vorzüglich und Kaffee kochen konnte Sara

   Verona, Radtouren und Alltägliches (In den Hügeln der Montagnola)   304

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Abends rief Paola an „Habt ihr Lust auf Oper in der Arena in Verona? Ich habe Karten bekommen fürs Parkett. Nächste Woche Montag.“ Wir waren einverstanden und sagten zu. Jetzt

   Auf alten Spuren, ein Jahr später (In den Hügeln der Montagnola Kap.1)   265

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Auf alten Spuren
Im Sommer verbrachten wir noch ein paar Tage am Meer. Mit Giancarlo und seinen Cousins hatten wir hart in den Weinfeldern und im Keller gearbeitet. Alles war

   Unser Interview ( Inn den Hügeln der Montagnola )   254

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Abends saßen wir bei Gaspare auf der Terrasse. Er wollte gerade unsere Bestellung aufnehmen.
„Onkel Gaspare, Onkel Gaspare, wir waren heute auf dem Torre Pendente, ich und der Papa ganz

   Der schiefe Turm ( In den Hügeln der Montagnola )   247

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Paola und Bruno verabschiedeten sich von uns und fuhren wieder heim, um Guido von Benedetta und Mario zu holen. Wir tranken noch einen Kaffee, dann brachen wir auf, unsere Kinder

   Etruskische Ruinen ( In den Hügeln der Montagnola )   240

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

„Lena hol mal unsere Badesachen und die Handtücher und trag sie in den Waschkeller, die Brottücher kannst du liegen lassen und zieh dich auch gleich um. Lena bekam einen Klaps

   Frisch gebackenes Brot schmeckt am Besten ( In den Hügeln der Montagnola )   239

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Ich stand auf und goß mir ein Glas Whisky ein. Eva schüttelte ihren Kopf, als ich sie fragend ansah.
„Gib mir lieber ein Glas Vin Santo und wir müßten noch

   Straßenbauarbeiten ( In den Hügeln der Montagnola )   244

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Als wir von Trudi zurückkamen, legten wir uns am Pool in die Sonne. Lena kletterte in ihr Baumhaus.
„Aua", stöhnte ich nach einer Stunde, ich hatte mir offensichtlich einen leichten

   Mit Mama und Papa plantschen macht Spaß ( In den Hügeln der Montagnola )   238

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

„Die schauen wirklich sexy aus”, meinte Eva und deutete auf unsere Einkäufe. Auf dem Campo machten wir eine Pause und gönnten uns einen Campari Orange.
Wir holten unsere Zwerge wieder

   Alltagsfreuden ( In den Hügeln der Montagnola )   236

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

„Ach Peterl, sei so lieb und hol unsere Badetücher." Eva gab mir noch einen Klaps mit auf den Weg. Eva war im Wasser, als ich zurückkam. Ich legte unsere Handtücher

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Simone Cyrus" zu "Zertreten"

hi rosmarin! da du dich ja schon vorab für meinen kommentar bedankt hast ;-), nicht wahr, lass ich hier jetzt auch mal meinen senf ab. wie kommt es eigentlich, dass du uns immer verwechselst? ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Francis Dille" zu "NEIN"

„Denn wir haben nicht mit Fleisch und Blut zu kämpfen, sondern mit Mächtigen und Gewaltigen, mit den Herren der Welt, die über diese Finsternis herrschen, mit den bösen Geistern unter de ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Winterrubrik"

Feiert schön und lasst es euch gut gehen. Wer Schnee an diesem Tage hat, sollte sich freuen. Selbst in Berlin hatte es nachts geschneit. Jetzt ist er allerdings fast weggetaut. Trotzdem, so ein bissc ...

Zum Beitrag