Kurzgeschichten    Nachdenkliches    Nach Datum

   Die Schreibfeder   229

Die Schreibfeder
In der Schublade eines Schreibpultes lag eine Schreibfeder jahrein, jahraus und schlief während die Zeit voranschritt.
Eines Tages wurde sie hervorgeholt, in Tinte getaucht und auf ein Papier

   Fleischgenuss ohne Tierleid   203

Sensation: Fleischgenuss ohne Tierleid
Einem weltweit führenden Lebensmittelkonzern aus dem USA ist es gelungen im großen Stil synthetisches Fleisch herzustellen.
Es sieht aus wie Fleisch und es schmeckt wie Fleisch.

   Unterm Sternenzelt   235

Viel zu lange war ich nicht mehr dort, aber eine Freundin hat mich wieder hingebracht: In die GRUGA (GRoße RUhrländische GArtenbauausstellung heißt das).
Die GRUGA ist ein riesiges Gebiet, dessen

   LIEBE, WAS SONST? - Teil 5 von 5, Alles ist möglich   310

Am nächsten Tag ist der Proff bei einem Ausflug dabei, aber ich weiche ihm aus. Ich will meine Vergangenheit mit seinem Sohn nicht wieder aufleben lassen.
Doch irgendwann sind wir

   LIEBE, WAS SONST? - Teil 4 von 5, Flucht   275

Nur noch läppische 20 Kilometer bis Heilbronn. Ich weiß gar nicht mehr, was ich dort suche. Oder will ich mich einfach nur verstecken? Vor was verstecken? Im ersten Augenblick war

   LIEBE, WAS SONST? - Teil 3 von 5, Was passiert hier?   342

Nur noch 50 Kilometer bis Heilbronn. Allmählich überkommt mich ein flaues Gefühl. Bald werde ich bei Tante Lisa und Onkel Nobbie ankommen. Sie wissen Bescheid, wenn auch nicht so richtig.

   LIEBE, WAS SONST? - Teil 2 von 5, Heirat und ein trauriges Kind   245

Noch 100 Kilometer, die Fahrt dauert endlos lang und sie führt mich weit weg von Georg. Ich fühle mich mittlerweile unsicher und habe Angst, denn vielleicht wird's mir während der

   Andacht Nr. 4 2022 Das Herz offen halten   2

Andacht Nr. 4/22
Das Herz offen halten in bitteren Zeiten
Ihr Lieben
Die derzeitigen Ereignisse in der Welt führen uns zu Kapitel 6, Verse 4 bis 6 in der Offenbarung

   DANCING WITH TEARS ...   212

Es sind immer noch meine Lieblingsschuhe. Jeder hat wohl Lieblingsschuhe, denke ich mal. Aber ich habe meine von Anfang an konserviert. Sie waren verdammt teuer und ich ahnte damals schon,

   NONNEN ...   227

Nonnen? Warum faszinieren sie mich so? Was treiben sie den ganzen Tag? So ganz ohne Mann, außer Jesus natürlich. Denken sie nur gute Dinge? Beten sie die ganze Zeit über?

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "Wir Hamster"

hallo, wolfgang, so schön und so wahr, aber sei beruhigt; ich bin kein allesfresser. veganischen gruß von rosmarin

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Evi Apfel" zu "Die Lola mit toller Stola "

Gefällt mir immer wieder.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Tlonk" im Thread "Winterrubrik"

wünsche ich euch allen und hoffe ihr seid genauso gut reingekommen wie ich. Euer Tlonk

Zum Beitrag