Kurzgeschichten    Am meisten kommentiert

   der eine zu sein_to be the one   171

Die Stille war wie ein Segen Gottes, nach dem Sturm, der alles durcheinander gebracht hatte. Der Wind hatte sich ohne Abschied verzogen und ein Laubmeer auf den Straßen hinterlassen, welches in bunten Farben leuchtete. Wie stille Botschafter ei

   Ein Gefühl entwickelt sich   17

Ein klitzekleines Gefühl tauchte aus dem Nichts auf. Es sah sich um, und es erkannte um sich herum eine glitschige Magenschleimhaut. „Oha ich bin ein Bauchgefühl!“ drängte sich ihm die Gewissheit auf, und es wusste selbst nicht woher d

   nichts   37

Im Nichts sind die Dinge, die wir außen vor lassen, anders als man denken mag. So viele Gefühle sind damit verbunden und doch so wenig Ehrlichkeiten, dass man sie nahezu zu unterscheiden vergisst. Es mögen Tage vergehen, ohne auch nur Notiz von dem z

   Deine Kerze   26

Ich hab die Kerze noch. Die Kerze von dir. Hab sie angezündet. Hab sie angezündet und neben dein Foto gestellt. Hab sie angezündet, neben dein Foto gestellt und das Licht ausgemacht. Jetzt ist es dunkel hier. Bis auf die Kerze, die das

   Tierisch witzig   88

Auch unsere animalischen Weggefährten haben es nicht so einfach, zum Beispiel, wenn sie einander begegnen und es dabei womöglich zu Auseinandersetzungen kommt. Habt ihr dazu eine Idee? Eigenproduktionen sind gefragt,

   Stephanie   10

Markus stand vorm Spiegel. Seine langen schwarzen Haare fielen auf seine alte, halb vergammelte Lederjacke, die von Aufnähern mit unleserlichen Inhalten nur so überfüllt war.

   Leseprobe zum Debütroman (SF-Satire)   15

Leseprobe zu "Angriff der Flukes - Crystal Yorkshire Alpha"
(http://www.amazon.de/Angriff-Flukes-Crystal-Yorkshire-Alpha/dp/3938271833)

„Du, Paps“, sprach Jesus zu Gott, „es wird Zeit, dass du denen da unten endlich mal einen Beweis lie

   Ausgeflippte Frau mit Herz sucht lustigen Mann mit Hund   14

Hallo du da draußen, genau du. Dich meine ich!
Magst du Tiere genau so gern wie ich und hast du vielleicht einen oder mehr Vierbeiner bei dir zu Hause?
Dann bist du bei mir genau an der richtigen Adresse. Ich habe nicht nur ein Herz für

   An alle Fremden   108

Beißend kroch das Gefühl unaufhaltsam meinen Hals hinauf. Mein Herz pochte so stark wie eine ungeduldige Faust, die gegen eine verschlossene Türe schlägt. Meine Augen suchten, aber sie fanden nicht. Tränen trockneten auf mei

   Verlieren kann man letztendlich nur selbst ...   53

Das Leben, so einfach, unbeschwert und schön,
oftmals bauen WIR uns die Barrikaden,
die uns an uns selbst hindern...
Irgendwann drohen wir zu verlieren und schmeissen all unsere Ziele, Wünsche

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Dolly Buster" zu "camelia kräterbaschete"

Also, ich finde es weder merkwürdig noch surreal, sondern eher bemerkenswert und völlig genial, wie Robert ein reales, wohl jedem bekannt vorkommendes "Ereignis" in Worte hüll ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Glaser" zu "Das Weingut"

Hallo Evi, vielen Dank für dieses Feedback, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Harald Schmiede", erstellte den neuen Thread: ???

Ich habe mir erlaubt das Bilderbuch meiner schon lang verstorbenen Mutter hier zu veröffentlichen. Ich hoffe ihr habt nichts dagegen. Ich glaube sie würde sich sehr darüber freuen, dass ...

Zum Beitrag