Alle Stories    Die Beliebtesten

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet
   PK Chat Story (1-13)   306

Kapitel 1 - Überraschung
Samstag, 23. Oktober 1999
Ich bin ziemlich zeitig aufgestanden. Es ist gerade 10 Uhr und das ist wirklich zeitig für meine Begriffe, zumindest an einem Samstag.

   Erika, das Waschbär-Mädchen   306

(Ein Migranten-Märchen für Kinder)
Warst du schon mal im Zoo und hast
die Waschbärn dort gesehen?
Die sind so süß – man möchte fast

   Die Belfast Mission - Kapitel 11   301

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Kapitel 11 – Die Auserwählte
Nordirland, November 1909
Ike holte mit der Axt weit aus und schlug wuchtig auf einen Holzklotz, der zugleich in kleine Keile zersplitterte. Sein Schäferhund bellte

   PK Chat Story 2 - return to life - (1-22)   297

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Einleitung:
Ich sah die Stufen nicht mehr. Sie schienen zu einem endlosen Band ineinander zu verlaufen. Meine Schläfen pochten. Mein Magen krampfte sich zusammen. Ich spürte den Schlag meines Herzens.

   Falaysia - Fremde Welt - Band1: Allgrizia; Kapitel 11   290

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Nachtblind
„Leon?“
Jenna war durch irgendetwas aus ihrem leichten Schlaf gerissen worden und sah sich irritiert nach ihrem Weggefährten um. Er hatte sich doch am Abend neben sie gelegt. Die

   Die Belfast Mission - Kapitel 15   290

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Kapitel 15 – Last Order
Ike kam aus seiner Bürobaracke heraus, steckte Daumen und Zeigefinger in seinen Mund und pfiff seine Mannschaft herbei, die trotz der ständig aufheulenden Bohrmaschinen den

   Holidays in Kampodia Kap. IV – Teil 1 GEWITTER   289

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Es geschah nicht oft, dass Dad Archibald seine Tochter schockte, aber diesmal schaffte er es. Und das kam so:
Archibald war sauer auf Andy, die mal wieder jemanden wegen der

   Tod   281

Gestern abend, im Dämmerzustand, weckte mich ein Geräusch. Es war der Tod, der vor mir stand.
"Hallo" sagte er "ich bin der Tod. Ich will Dich abholen."
"Oh" sagte ich "das ist jetzt aber scheisse.

   LOVE GAMES...   281

„Um was sollen wir spielen?“ Chris beißt sich dekorativ auf seine Unterlippe, und das sieht wahnsinnig sexy aus. Er ist der attraktivste Kerl, den ich kenne, aber er ist auch

   Ahrok 2.Band - 13. Kapitel   281

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Dreizehntes Kapitel: Zwerge und Elfen
Endlich war es dunkel. Ahrok hatte es kaum erwarten können, dass der Valr endlich die Tür hinter sich schloss. Wunderbare Dunkelheit. Wunderbare Stille, wenn man

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Juria" zu "Cáriallá - Kapitel 6"

Sehr tolle Geschichte, ich bin gespannt, wies weitergeht. :>

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Christian Dolle" zu "Defintition der Anatomie des Menschen anhand von Lebensmitteln. Ein unverschämter Spagat zwischen Kompliment und Beleidigung."

Es ist angerichtet... In meinem Kopf entsteht jedenfalls ein recht eindringliches Bild zu deinen Worten

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

Vier verschiedene literarische Stile von vier Autoren/innen, die sich schon lange kennen, sorgen für einen abwechslungsreichen und höchst unterhaltsamen Abend, hundertprozentig! Ma ...

Zum Beitrag