Poetisches · Schauriges

Von:    Sommertänzerin      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 7. Juni 2006
Bei Webstories eingestellt: 7. Juni 2006
Anzahl gesehen: 1478
Seiten: < 1

Achselschweiß und Sprenkelfurz,

Damenbart, mal lang, mal kurz,

Fettfrisur und Zahnbelag,

duschen jeden fünften Tag...



Raucherrotz und Käsefuß,

und ein netter Rülpsergruß,

Schuppenkopf und Ohrenschmalz,

fieser Kragenschmutz am Hals...



Augensand und Nageldreck,

Eiterpickel, Nackenspeck,

Mundgeruch und Flitzekacke,

nennt man auch E-k-e-l attacke...



Ja, da kommt schnell Ekel auf,

Dreh dich um und lauf, lauf, lauf...
Punktestand der Geschichte:   26
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Bullshit finde ich auch fies.... Gruß Bernd  
bernd dasBrot  -  30.01.07 14:00

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  Bullshit!  
Adlerauge  -  28.01.07 16:17

   Zustimmungen: 1     Zustimmen

  Muahhhh, bah, widerlich, ekelhaft... Wie kommt man denn auf soetwas?? Da hast du dich aber geekelt an dem Tag, oder? Und du steckst die anderen damit an. Auch wenn der Inhalt fies ist, ein gelungener Text, der es in sich hat. Mir sträuben sich die Nackenhaare. Gut, dass ich noch nicht zu Abend gegessen habe ;-)  
Kleine Meerjungfrau  -  22.01.07 19:05

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  Hallo, es freut mich, dass du dich geekelt hast *lol* Thanks. Ne angenehme Nachruhe. Gruß Sabine  
Sabine Müller  -  13.06.06 23:00

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  sorry, jetzt ist mein kommentar viel zu früh losgegangen. hier noch die punkte.

lg nausicaä  
Nausicaä  -  13.06.06 21:03

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  das ist wirklich eklig. igitt.  
Unbekannt  -  13.06.06 21:02

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Hallo,

*lol* es freut mich dass das Gedicht angekelt hat ;-)
Danke für die Kommentare und Punkte. ;-)

@Daniel:Vereinzelt werden wohl ein paar Gedichte erscheinen. Aber nicht mehr so viel wie sonst. Ich könnte weiterhin dichten und schreiben nach Lust und Laune, aber leider gehen nun sachliche Texte vor... ;-(

@Simone: Das Wort "Ekeltänzchen" gefällt mir. Aber das macht man ja schließlich, wenn man eine Ekelattacke bekommt... ;-)

@Rosmarin, Stroem und Christa: Ich war in der Kneipe, in der ich kellnere, als mir das einfiel. Die Leute sind zwar dort ab und an mal vom Charakter her eklig, aber ansonsten begegnen mir eher selten Ekelgenossen. Es kam irgendwie in meinen Sinn. Ich habe mit einem Wort anfangen und darauf aufgebaut. Man hätte es als FOrtsetzung schreiben sollen. Das wäre witzig geworden, denke ich :-)

Gruß Sabine  
Sabine Müller  -  08.06.06 06:57

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Boah; stell mir vor du stehst auf einer poetry slam veranstaltung und schreist dass obengeschriebene in die Verstärkeranlage. Da stellen sich die Nackenhaare auf. Wow; volle Punktzahl; (dachte du machst 14Tage Pause)
Gruss  
Daniel  -  07.06.06 23:44

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  hättest ja mal früher sagen können, dass ich laufen soll. jetzt ist es zu spät, die eckelattacke hat mich bereits gefangen.
igittigei! *ekeltänzchen-aufführ*
doch mit einer zahnbürste bewaffnet, werde ich der eckelatacke den gar aus machen. *lol*
bah, was für ein widerlicher, ekeliger text, bin echt angewidert, deswegen bekommst du auch abscheuliche 5 punkte von mir.
lg mönchen  
Simone Cyrus  -  07.06.06 22:44

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  ach, du liebe zeit, lach, da lass ich ja gleich einen schreckensfreudenfurz. grüß mir diesen helden, der dich so inspiriert hat. kugellach.
lg
rosmarin  
rosmarin  -  07.06.06 22:33

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  Hallo Sabine!

Da scheinst Du ja tolle neue Leute am Wochenende getroffen haben. Zum Schütteln schön der Text.

Grüße

Stroem  
Stroem  -  07.06.06 22:18

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  Boah, in was für Kreisen verkehrst Du denn?
Da kommt Freude auf. Igitt! Ich lauf ja schon.
LG
Christa  
CC Huber  -  07.06.06 22:17

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Jonatan Schenk" zu "Eine Rose wird blühen"

ein sehr schönes gedicht!

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Corona ..."

Ein gelungenes Gedicht und hochaktuell. Ich habe laut gelacht. Diese wenigen Verschwörungstheoretiker können doch nur deshalb ihre Schnauzen so weit aufreißen, weil sich die Mehrheit d ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Marco Polo", erstellte den neuen Thread: ???

Hier ist ein ebenfalls bekanntes Frühlingslied, dessen Text man aber auch gerne als Gedicht vorlesen kann. Es stammt von Heinrich Heine. Er schrieb diesen zarten Frühlingsgruß in der ...

Zum Beitrag