Experimentelles · Romantisches · Poetisches

Von:    Siehdichfuer      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 20. März 2019
Bei Webstories eingestellt: 20. März 2019
Anzahl gesehen: 649
Seiten: < 1

nach dem sturm...

... der Kraft uns sehr sichtbar macht,

der Angespült, der Weggetragen,

Urgewald zeigt, uns in der Nacht,

lässt wünschen, uns der Klarheit Weiten

lässt wünschen uns, der Sonne Licht

sanft Wellen, die uns Freud bereiten,

vergessen wir das Strandgut nicht.

So bringt er uns aus weiter Ferne

auch Neues und manch Altes her,

drum mag ich diese fernen Weiten,

drum mag ich so, die See, das Meer.





________________________________________________

Dieses Gedicht entstand spontan beim Anblick des

wundervollen Fotos "nach dem Sturm" von Fotocommunity-Userin und Fotografin Ilona Heinrich, welches ihr beim Kopieren dieses Links in euren Browser selber bewundern könnt:

https://www.fotocommunity.de/photo/nach-dem-sturm-ilona-heinrich/41973378



An dieser Stelle möchte ich mich bei der Fotografin

"Ilona Heinrich" ganz herzlich für die geschenkte Freude und Inspiration bedanken.
Punktestand der Geschichte:   166
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Angesichts der Bilder nach dem Zyklon über Mosambik habe ich gegenwärtig allerdings ganz andere Empfindungen zum Thema "Nach dem Sturm"  
   Wolfgang Reuter  -  20.03.19 11:28

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Meerschweinchen" zu "endstation der träume [textfetzen]"

total cool. Gefällt mir gut. Du hast stil. 5 Punkte! ;) mehr geht ja LEIDER nicht

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Das Licht der Hajeps Band 5 / Unglaubliches/ Kapitel 5 u. 6 u. 7"

Sehr echt, als ob man das eben erlebt hätte. Du hast eine unglaubliche Fantasie. Schön, dass du deine Kapitel immer so hautnah rüberbringen kannst.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

Die Krimiautorengruppe "Crime Four" liest endlich wieder in Düsseldorf. Dieses Mal am 17.10.2018 um 19:30 Uhr im Solaris. Gabriele Seewald, Sabine Müller, Norman Meier und Mi ...

Zum Beitrag