Poetisches · Aktuelles und Alltägliches · Experimentelles

Von:    Robert Zobel      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 28. Juli 2003
Bei Webstories eingestellt: 28. Juli 2003
Anzahl gesehen: 2060
Seiten: < 1

tiefe warme basstöne

in farben gefasst

auf die wand

gesprüht

drei wörter

drei verschiedene

farben

ein gefühl



thomas mag anja

schon viele maitage

ihr lachen

ihre stimme

und ihr haar

im sonnenlicht



nun hat er es

gewagt

drei wörter

gesprüht

gegenüber von

ihrem fenster

in drei farben

sonne

rosen

himmel



ohne seinen

ohne ihren namen

bevor sein

gefühl

zurückgewiesen wird

behält er es

für sich



sprüht

drei wörter

drei verschiedene farben

auf leblose wand
Punktestand der Geschichte:   66
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Toller Text. Wunderschöne Worte. Hier kommt so viel Gefühl rüber. Du machst Unbeschreibliches schreibbar.  
   doska  -  30.04.09 13:28

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  ich bewundere immer wieder deine leichtigkeit. du lässt mich geradezu durch die zeilen schweben :) wunderbar.
danke dir  
HijaDelSol  -  06.06.05 19:16

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  das ist sehr gut!
gut komponierte wörter
auch inhaltlich hohe bewertung (vielleicht liegts aber nur an meiner interpretation der letzten zeile..?)
5pkt.  
jaana  -  27.12.04 17:33

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Tintenkleckschen" zu "Bitte bitte"

Ja, gefällt mir ganz gut. P.S.: Relaxen schreibt man mit a.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Drabblemaker" zu "Andacht Nr. 156 Wie man´s auch macht ...."

Man darf hier also nicht mehr seine Meinung sagen? Dann ist das hier mein letzter Kommentar! Tschüss Webstories! Keine Ahnung was in der letzten Andacht von martin suevia angeblich so tre ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Stefan Steinmetz" im Thread "Hallo Stefan"

Geschichte ins Feld eingegeben, dazu den Titel. Dann "Kurzgeschichten", dann "Weihnachten", dann unten die zwei Bedingungen. Nach Anklicken "verschwand" diese Seite. Es ...

Zum Beitrag