Im Supermarkt meines Vertrauens ...   131

Kurzgeschichten · Schauriges

Von:    Ingrid Alias I      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 4. März 2020
Bei Webstories eingestellt: 4. März 2020
Anzahl gesehen: 1078
Seiten: < 1

Kunde 1: "Hier ist ja gar nix mehr da!"



Kassierer: "Stimmt, keine Nudeln mehr, keine gefrorenen Pizzas mehr ..."



Kunde 1: "Konserven sind auch alle!"



Kassierer: "Klopapier sowieso ..."



Kunde 2: "Öl ist auch ausverkauft!"



Kassierer: "Ha, mittlerweile sind sogar die Minischnäpse ausverkauft ..."



Kunde 2: "Echt jetzt?"



Kassierer: "Tja, es gibt wohl keine Desinfektionsmittel mehr zu kaufen, deswegen reiben die sich die Hände mit Klarem ein ..."



Kunde 2: "WAS FÜR EINE VERGEUDUNG!"



Alles am Lachen.
Punktestand der Geschichte:   131
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Hallo Ingrid, eine gelungene humoristische Geschichte und leider auch sehr ernst. Inzwischen bekommen ja die Läden endlich mehr Nachschub. Aber wird das Hamstern deshalb aufhören? Wir wissen es nicht. Ich hoffe du bist immer noch gesund und munter.
Liebe Grüße von  
   doska  -  23.03.20 10:15

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Wer zu spät kommt, den bestraft das Klopapierregal. :-)  
   AndreaSam15  -  08.03.20 12:09

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Wie sagte schon der große Denker Roberto Blanco: Ein bisschen Spaß muss sein! Ohne den würde man verrückt werden. Tipp: Statt Desinfektionsmittel kann man auch Essig oder leichtes Salzwasser nehmen, beides soll antiseptisch sein. Und ist noch nicht ausverkauft.
Einen lieben Gruß an dich, Evi.  
   Ingrid Alias I  -  06.03.20 11:57

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Ein Albtraum und doch irgendwie zum Grinsen. Er ist dir gelungen, der kleine Sketch und noch dazu ist er hochaktuell. Ach, wollen wir mal hoffen, dass das Coronavirus an uns vorbeizieht ohne viele von uns krank werden zu lassen. Ein frommer Wunsch, ich weiß.
Liebe Grüße und bleibe gesund  
   Evi Apfel  -  04.03.20 22:42

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Homo Faber" zu "Der Zug"

Hallo, ein schöner text, du stellst deine gedanken gut dar, trifft genau meinen geschmack. lg Holger

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "axel" zu "Aufziehmädchen Emma(28)"

Ich habe mit Genuss auch dieses Kapitel gelesen und muss sagen: Tolle Geschichte. Locker und flüssig geschrieben und verdammt authentisch. Ein fantastischer Roman mit einprägsamen Charaktere ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

An den Stimmbändern wie immer: Sabine Müller, Ingrid Schlüter und Andreas Niggemeier. Sabine Müller entführt mit feinsinniger Miniaturprosa und humorvollen Reimgedichten, ...

Zum Beitrag