Trauriges · Poetisches

Von:    René Oberholzer      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 23. Februar 2019
Bei Webstories eingestellt: 23. Februar 2019
Anzahl gesehen: 1329
Seiten: < 1

Kein Wort

Über das Familiengeheimnis

Kein Wort

Über den Krieg

Kein Wort

Über den Grossvater

Kein Wort

Über die Wehrmacht

Kein Wort

Über die jüdische Grossmutter

Kein Wort

Über die Gaskammern

Kein Wort

Über die Asche
Punktestand der Geschichte:   97
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Knapp und bündig. Und weil so viele schweigen bzw. verdrängen, wird die Demokratie immer wieder von denen bedroht, die die Freiheit so gern mit Füßen treten. Noch sind wir wehrhaft; hoffen wir, nicht zu der Asche zu werden, über die keiner mehr spricht.  
   Frank Bao Carter  -  03.03.19 18:20

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "lalalaisieren"

hallo, robert, ein text voller sehnsucht, schmerz und zärtlichkeit. berührt mich sehr. gruß von rosmarin

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Evi Apfel" zu "Andacht Nr. 160"

Na, wenn sich hier so viele melden, dann eben ich auch. Angst kann man immer haben und wütend kann man auch sein. Jeder hat mal Angst und ist auch zornig, aber jetzt zu sagen, dass es uns allen o ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Tlonk" im Thread "Winterrubrik 2019"

schön Weihnachten gefeiert? Einen Tag habt ihr ja noch. Ich wünsche euch viel Spaß für heute Abend und auch noch für morgen. Genießt die freie Zeit. Macht etwas Sch&oum ...

Zum Beitrag