Nachdenkliches · Kurzgeschichten

Von:    Lena Leibetsder      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 3. Januar 2017
Bei Webstories eingestellt: 3. Januar 2017
Anzahl gesehen: 1090
Seiten: < 1

Eine Emotion ist ein bewusstes oder unbewusstes Gefühl, welches das Verhalten oder das subjektive erleben verändert. Die Emotion Trauer ist für mich besonders interessant, da Trauer allgegenwärtig ist. Man begegnet jeden Tag Menschen die traurig sind, egal ob es wegen einem Todesfall in der Familie oder wegen der Trennung von seinem Partner ist, überall finden wir die Trauer wieder. Aber wieso sind wir Menschen traurig? Es hilft einem Toten nicht weiter, wenn jemand auf der Erdebene traurig ist, und die Trauer bringt auch deine tote Katze nicht wieder zurück. Wozu dann das Ganze? Menschen trauern, um sich selbst bewusst zu machen was passiert ist und vor allem wieso es passiert ist. Eigentlich kann man sagen, Trauer steht im direkten Bezug zum Egoismus, immerhin ist es für uns und nicht für andere, doch das ist nicht schlecht, denn wir müssen das Geschehene verarbeiten um es akzeptieren zu können und um damit abschließen zu können. Grundsätzlich ist die Trauer nichts weiter, als ein Gefühl, ein Gefühl wie Liebe oder Hass, doch der Unterschied ist, dass die Trauer uns etwas ganz wichtiges lehrt und zwar, dass man Dinge zu schätzen lernt, die man zuvor als selbstverständlich angesehen hat. Niemand will traurig sein, doch im Grunde ist es unvermeidlich. Man kann einfach nicht immer glücklich sein, auch wenn manche vorgeben es zu sein. Bei der Trauer kann man nur darüber nachdenken, wie es dazu kommen konnte, also einen Auslöser finden und es dann schlussendlich zu akzeptieren. Denn Geschehenes kann man nicht ungeschehen machen. Sonst wäre doch alles viel zu einfach, oder nicht?
Punktestand der Geschichte:   198
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Nein Geschehenes kann man nicht rückgängig machen, und ob es nun etwas Gutes oder Schlechtes war, man kann nur daraus lernen, wie Du so schön schreibst. Nein das Leben ist halt nicht einfach und man lernt nie aus (Klugscheisseralarm)!
Auch mir gefallen Deine Texte und Gedanken!  
   Daniel Freedom  -  02.03.17 12:52

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Hi Lena, ich habe mir einige deiner Texte durchgelesen.
Inhaltlich scheinen sie mir erstaunlich reflektiert zu sein,
allerdings was die Form angeht könntest du sie noch
einmal nach kleinen Rechtschreibfehlern durchforsten.
Es käme ihnen selbst und auch deinen potentiellen
Lesern zugute.  
   Siebensteins Traum  -  08.01.17 19:02

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Lena N." zu "Glücksrückblick"

Gefällt mir gut, inhaltlich sehr ansprechend und schön geschrieben! vielleicht sollte ich mir das Gedicht nebens Bett hängen, dass ich es jeden Morgen beim Aufwac hen lese und mich dar ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Evi Apfel" zu "Das Licht der Hajeps Band 3 - Erster Kontakt / Kapitel 11 u. 12 u. 13 ENDE"

Mir geht es wie Marco, sehr spannend. Nun hat man erst recht Lust weiterzulesen. Ja, ich platze geradezu vor Neugierde. Schön, dass du das hier veröffentlichst. So hat man die Chance eine wu ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Wo finde ich einen Absprechpartner???"

dazu gibt es unten den Knopf "Kontakt". Damit kannst du eine Email an Webstories senden. Ich habe das eben mal getestet, es funktioniert immer noch. Wegen der Veröffentlichung deiner ...

Zum Beitrag