Im Regenbogen, das Labyrinth   51

Experimentelles · Aktuelles und Alltägliches · Poetisches

Von:    Siehdichfuer      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 17. August 2016
Bei Webstories eingestellt: 17. August 2016
Anzahl gesehen: 554
Seiten: < 1

Im Regenbogen, das Labyrinth,

zeigt an, wer will, ein Weg hier find.

Tritt ein, tritt ein, hier darfst du sein.



Ums Labyrinth, der Regenbogen,

sagt dir: Gott ist dir stets gewogen,

zeigt in der göttlich Farbenpracht,

welch Weg er uns hat zugedacht.



Das Licht durchdringt die Grenze leicht,

es will, dass es dein Herz erreicht,

es mag voll Freude schwingen,

In Blau, Gelb, Rot zeigt\\\'s in der Not,

er gibt uns unser täglich Brot,

lasst dankbar uns, ihm Lobpreis singen.
Punktestand der Geschichte:   51
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

Leider wurde diese Story noch nicht kommentiert.

  Sei der Erste der einen Kommentar abgibt!  

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Tintenkleckschen" zu "Bitte bitte"

Ja, gefällt mir ganz gut. P.S.: Relaxen schreibt man mit a.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Else08" zu "Poetische Vermählung"

Auch ich finde diesen Text sehr gelungen. Ein wunderschön schelmisches Wortspiel.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber" im Thread ""Das literarische Krokodil""

Da es eine tolle Veranstaltung war und es sich gelohnt hat, habe ich es hier gepostet. Es war sehr unterhaltsam. Wer in der Nähe ist, sollte mal vorbeischauen.

Zum Beitrag