Herbst/Halloween · Romantisches · Poetisches

Von:    Siehdichfuer      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 21. November 2015
Bei Webstories eingestellt: 21. November 2015
Anzahl gesehen: 760
Seiten: < 1

Moorstimmung...



In der frühen Morgenstunde

Nebel lag noch auf dem Land,

macht der Uli seine Runde

Schönheits Augenblick erkannt.



Übern Moor die Schwaden stehen

hüllen das Land in zartes Grau

man glaubt hier zu spürn die Fee'n

in lieblich Stimme einer Frau.



Selbst die vielen Vögel schweigen,

sie sind fasziniert von dieser Stund

ehrfurchtsvoll sich Zweige neigen

zu des Moores tiefen Grund.



Selbst der Himmel leicht errötet

und der Wind der schweiget auch,

keiner will, das man den Zauber tötet,

Atem wird zum stillen Hauch.



*****************************************

Dieses Gedicht entstand spontan und inspieriert

von dem Foto "Moorstimmung" von Uli Tidau.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Uli bedanken, für die Freigabe, das ich sein Bild hier zeigen darf.

Dieses und weitere Fotos von Uli Tiedau findet ihr, wenn ihr den folgenden Link in euren Browser kopiert:

http://images.fotocommunity.de/bilder/landschaft/moor/moorstimmung-2c0a68df-11eb-47dc-9215-0ea030b0642b.jpg
Punktestand der Geschichte:   52
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Ich bin selber gerne zum Sonnenaufgang draußen und mag das Moor. Du hast zu dem Bild ein schönes Gedicht geschrieben.  
   Frank Bao Carter  -  09.01.16 22:50

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Jean Paul Marat" zu "Warsteiner und kleiner Salat"

Lustige Darstellung von Stereotypen. Das sind auch nur Menschen. ---------------------------------------------- Nein, dass sind Armleuchter !!!!!

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Evi Apfel" zu "Das Licht der Hajeps Band 6 / Zarakuma - Kapitel 17, 18 u. 19"

Wie immer ein Kommi von mir. Nach wie vor spannende und humoristische Geschichte. Und wie geht`s weiter?

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Frühlingsrubrik "

ein Ostergruß an euch alle. Fröhliche Osterfeiertage und heiteres Ostereier suchen. Wünscht euch Eure Redaktion

Zum Beitrag