Ins Novembergrau fällt Licht   53

Herbst/Halloween · Nachdenkliches · Poetisches

Von:    Michael Brushwood      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 18. November 2014
Bei Webstories eingestellt: 18. November 2014
Anzahl gesehen: 930
Seiten: < 1

Novembergrau verwischt des Herbstes letztes Gold

Leise tänzelt es aus den schon lichten Bäumen

Bleierne Schwere gräbt sich in die Seelen hold

Doch im Dunkel neigt sich samtes Licht aus Träumen



Damit der Puls des Lebens auch weiter in uns wacht

Wenn ans herbstliche Tor der klirrende Winter sich legt

Der zartfunkelnde Sterne zaubert in die finstere Nacht

Im bebenden Zorn sein verschrobenes Gesicht sich verwebt



Das göttlicher Charme mit glitzerndem Weiß verhüllt

Des Adventes Licht sich wärmend in die Herzen hebt

Und dessen Strahl manch' vagen Traum nun endlich hat erfüllt

Da des Glückssterns Helle sich selbst in müden Herzen regt









Anmerkung: Das Foto zeigt einen Ausblick vom Balkon meines neuen Zuhauses im idyllisch gelegenen Dresdener Stadtteil Klotzsche, wo mittlerweile dieses für den November typische Grau Einzug gehalten hat.



Euch allen noch eine schöne Woche und liebe Grüße von Michael!
Punktestand der Geschichte:   53
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Else: Darauf bin ich auch jetzt schon gespannt! Ich danke dir herzlich für den sehr schönen Kommentar!
LG. Michael  
   Michael Brushwood  -  24.11.14 15:58

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Wunderbar den November beschrieben und trotz allem Grau auch seine Schönheit. Eine schöne Ausssicht, selbst wenn sie auf dem Bild kahl und trüb zu sehen ist. Ich bin gespannt, wie dieses Plätzchen dann im Winter aussieht.  
   Else08  -  20.11.14 14:35

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Juria" zu "Cáriallá - Kapitel 6"

Sehr tolle Geschichte, ich bin gespannt, wies weitergeht. :>

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Daniel Freedom" zu "Ein Paradies für Schwerverbrecher"

Ziemlich gruselige Vorstellung (und leider kein Utopie) und trotzdem musste ich lächeln. Ich hoffe wir werden nicht zu schnell zu Schwerverbrechern!

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Make Up" im Thread "Eine Sauerei ist das!!!!"

ist es nicht möglich - Erotisches oder gar pornomäßiges wirds immer mal geben, und wenns unter KUNST http://webstories.eu/img/8.gif versteckt ist - eine Unterrubrik im Gästebuch ...

Zum Beitrag