Nachdenkliches · Poetisches

Von:    kalliope-ues      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 23. April 2007
Bei Webstories eingestellt: 23. April 2007
Anzahl gesehen: 1100
Seiten: < 1

Ich

kann

dir nicht

mehr schenken

als mein Vertrauen

ergreifbar alle Herzspalten

empfindsam, empfänglich, verletzlich

wie silberne Libellenflügel ist mein Sein

streck deine Hand nicht nach draußen

leg sie aufs Herz und dann

bleib

spürst du das sanfte

Flattern meiner Angst

töricht immer wieder

und also raubend

Raum und Zeit
Punktestand der Geschichte:   44
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  hallo mike,
ja, lieben heißt auch loslassen - heißt manchmal auch: angst zu haben - vllt vor allzu dichter nähe?

hallo juria,
macht nix - schade eigentlich

lg ursula  
kalliope-ues  -  04.05.07 22:11

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Liebe Ursula,

es ist genau das Gegenstück zu deinem anderen Gedicht "Lieben".
Lieben heißt loslassne,
nicht wahr?

*blume*  
weltuntergang  -  04.05.07 09:16

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  Ich verstehs immer noch nicht. XD  
Juria  -  03.05.07 17:29

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Hallo Juria,
die nächste Zeile gehört noch mit dazu, und das vorherige auch: "spürst du das sanfte flattern meiner angst - töricht immer wieder - und also raubend raum und zeit"
lg ursula  
kalliope-ues  -  02.05.07 21:20

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Bin ich die einzige, oder kann sonst noch jemand mit 'und also raubend' nichts anfangen? Ist es ein Anglizismus? Wenn ja, fällt es ziemlich raus. Ansonsten finde ich die Wortwahl jedoch wirklich schön.  
Juria  -  02.05.07 20:25

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  ja, mike - töricht! - dieses vorsichtige flatternde etwas, das zurückweichen lässt statt zu genießen -
*blume* schön dass du wiederkommst - gerne - so oft du willst - hab deinen besuch immer wieder ausgesprochen gern!
lg
ursula  
kalliope-ues  -  02.05.07 19:30

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Töricht immer wieder?

Ach,
wie traurig, irgendwie...

Ich komm nochmal....

*blume* MIke  
weltuntergang  -  30.04.07 21:37

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  hallo holger,
ja, stimmt, vllt das größte geschenk in der begegnung überhaupt - danke für kommentar und bewertung!
lg
ursula  
kalliope-ues  -  30.04.07 00:22

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Hallo,

ja, vertrauen ist wichtig und ist ein größeres geschenk als materielle dinge.

Gruß Holger  
Homo Faber  -  29.04.07 19:40

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  Hallo ihr beiden, vielen dank für beitrag und bewertung - ja, und immer viel liebe!
gruß ursula  
kalliope-ues  -  24.04.07 19:30

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Hallo, das stimmt. Ausdruckstarke Zeilen. "Wie silberne Libellenflügel"... schön. Lg Sabine  
Sabine Müller  -  24.04.07 08:48

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  hallo, ues, toll. vertrauen ist das höchste, das man einem menschen schenken kann und schließt auch die liebe mit ein.
einen wunderschönen tag wünscht dir rosmarin und immer viel vertrauen.  
rosmarin  -  24.04.07 08:38

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Lorenz M." zu "Freiheit ,lieben , leben - und das Tor dazwischen"

jaa... sehr schön und dass nicht deutlich wird, was du sagen willst, find ich gar nicht - da muss man wohl selbst die situation kennen oder gedacht und gefühlt haben, was du schreibst, um di ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "axel" zu "Oh, du schreckliche ...?"

Hallo ihr beiden ich danke euch. Evi: Schön, dass ich dir aus dem Herzen gesprochen habe. Rüdiger Honk Jones (übrigens deinen namen finde ich köstlich, wie bist du nur darauf gek ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Immer nur Weibel???"

auch wir machen diese ganze Sache, ohne dass wir irgendwie einen Nutzen davon haben. Genauso geht es den Schreibern hier. Sie haben einfach nur Spaß daran, anderen etwas mitzuteilen und da gibt ...

Zum Beitrag