Poetisches · Erinnerungen

Von:    Lena N.      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 29. Dezember 2004
Bei Webstories eingestellt: 29. Dezember 2004
Anzahl gesehen: 960
Seiten: < 1

Das Lachen der Sonne am Himmel so blau,

getrübt durch die Tränen der einsamen Frau.

Die Nächte voll Liebe und Freude und Tanz

trugen aus Schwermut einen drückenden Kranz.

Der Kuss in der Frühe schmeckte nach Glück,

doch war es der letzte, es gab kein Zurück.

Die Erinnerung duftet nach Meer und Wein,

Bilder von Freundschaft stehen allein.

Die traurigste Zeit war doch die beste:

Nur Jugend, Lachen und rauschende Feste.

Die Tränen der Frau haben ihr Weisheit geschenkt,

so dass sie zufrieden an Zeiten denkt,

als Leidenschaft das Einzige war,

in dem Sommer so sonderbar.
Punktestand der Geschichte:   75
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Ganz nett. Wie ein Sonnenkringel auf dem Waldweg...  
Stefan Steinmetz  -  26.02.05 14:51

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  ein wunderschönes gedicht für dass ich gerne 5 punkte gebe  
Jonatan Schenk  -  03.01.05 01:38

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  gefällt mir, wie du mit den wörtern umgehst
die "frau" stört mich etwas
ansonsten sehr gelungen
4pkt.  
jaana  -  30.12.04 11:29

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Lorenz M." zu "Freiheit ,lieben , leben - und das Tor dazwischen"

jaa... sehr schön und dass nicht deutlich wird, was du sagen willst, find ich gar nicht - da muss man wohl selbst die situation kennen oder gedacht und gefühlt haben, was du schreibst, um di ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Das Licht der Hajeps Band 4 / Entscheidungen Kapitel 5 u. 6"

Dem kann ich nur zustimmen. Ich mag Geschichten die nicht nur spannend sind, wo auch noch etwas zum Schmunzeln dabei ist.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "JoHo24" im Thread "Hallo Joho, ich wünsche ... "

...lieben Dank. Ich freue mich, dass dir die Story gefallen hat

Zum Beitrag