Die Geborgenheit des Waldes   225

Erinnerungen · Poetisches

Von:    Sommertänzerin      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 8. März 2020
Bei Webstories eingestellt: 8. März 2020
Anzahl gesehen: 693
Seiten: < 1

Anmutig öffnest du deine grünen Tore

und heißt mich willkommen.



Sanft raunt der Wind in den Wipfeln,

während die Nachtigall singt.



Stimmungsvoll sind Bild und Ton.

Alles im Einklang mit sich selbst.



Die Ruhe kehrt zurück.

Ich bin bei mir, endlich daheim.



Ich spüre die liebevolle Umarmung der Äste,

die sogleich Schatten spenden und Nahrung.



Deine Borke, lieber Baum, ist zwar rauh und hart,

doch für mich bist und bleibst du ein Wunder.
Punktestand der Geschichte:   225
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Der Wald ist für mich der Ort der Ruhe. Ich bin
gerne dort.  
   Homo Faber  -  14.03.20 23:33

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Meerschweinchen" zu "endstation der träume [textfetzen]"

total cool. Gefällt mir gut. Du hast stil. 5 Punkte! ;) mehr geht ja LEIDER nicht

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "doska" zu "Im Supermarkt meines Vertrauens ..."

Hallo Ingrid, eine gelungene humoristische Geschichte und leider auch sehr ernst. Inzwischen bekommen ja die Läden endlich mehr Nachschub. Aber wird das Hamstern deshalb aufhören? Wir wissen ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Evi Apfel" im Thread "Frühlingsrubrik"

Es erscheint alles zur Zeit des Coronavirus so trostlos. Da habe ich einen Vorschlag zu machen. Was haltet ihr davon, wenn man hier mal an den Frühling erinnern würde. Der ist doch wundersch ...

Zum Beitrag