Trauriges · Kurzgeschichten

Von:    René Oberholzer      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 16. Januar 2020
Bei Webstories eingestellt: 16. Januar 2020
Anzahl gesehen: 864
Seiten: < 1

Sie lebt auf ihrer Insel, er auf seiner. Die beiden Inseln sind klein, daneben gibt es eine grosse, die ist etwas weiter entfernt. Zwischen den Inseln gibt es gefährliche Meeresströmungen. Sie würde gerne ihre Insel verlassen, doch sie hat Angst. Auf seiner Insel gibt es einen Rettungsring, den er ihr an einem Seil zukommen lassen könnte. Dann würde sie sich vielleicht trauen, ins Wasser zu springen und zu ihm hinüberzuschwimmen. Doch er lässt ihr den Ring nicht zukommen, und sie traut sich nicht, ihn danach zu fragen. Vielmehr steht sie jeden Tag einmal ans Ufer und ruft ihm zu: "Ich kann hier nicht mehr leben, ich muss weg, doch ich weiss nicht wie und wohin!" Er denkt dabei an die grosse Insel, doch da wartet niemand und die Meeresströmungen sind gefährlich. Schliesslich ruft er wie schon Tage und Monate davor: "Halte durch!"



Eines Tages erscheint sie nicht mehr am Ufer, er wartet vergeblich auf sie. Und jedes Mal, wenn er am Rettungsring vorbeigeht und diesen anschaut, wandert sein Blick auf den sandigen Boden.
Punktestand der Geschichte:   206
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

Leider wurde diese Story noch nicht kommentiert.

  Sei der Erste der einen Kommentar abgibt!  

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Sim1" zu "Nach Hause kommen"

Darum geht es wohl, ums "nach Hause kommen", diese Sehnsucht, die uns unser ganzes Leben begleiten wird und die Frage, ob wir jemals zu Hause ankommen werden.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "Die Angst geht um in diesem Land!"

Ein Gespenst geht um in unserm Land. Das Gespenst der Angst. Das Gespenst der Unsicherheit. Das Gespenst der Hilflosigkeit. Und doch möchte wohl jeder jedem zurufen:Einigt euch. Vertragt ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Stefan Steinmetz" im Thread "Gerade wieder gehabt"

Habe es nochmal probiert und es "hüpfte" wieder. Dann nochmal geklickt und dann kam die Seite, die meldete, dass die Geschichte übertragen wurde. Keine Ahnung, warum das vorher ni ...

Zum Beitrag