Kurzgeschichten · Nachdenkliches

Von:    Heidi elro Schumacher      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 30. November 2019
Bei Webstories eingestellt: 30. November 2019
Anzahl gesehen: 932
Seiten: < 1

Da kam jemand und fragte:"warum weinst Du?"

Ich schaute nicht auf,mein Gesicht in meine Hände verborgen:

"ich habe einen lieben Menschen verloren, ich vermisse ihn, er ist nicht mehr bei uns." Ich sprach weiter, was passiert war und merkte, dass es mir gut tat darüber zu sprechen über den Menschen der mir so sehr fehlt.

Ich blickte auf zu der Person mit der ich sprach. Ich sah niemanden, die Person war gegangen.

Doch dann hörte ich:"Weine nicht mehr,denn ich werde immer bei Dir sein,zu jeder Zeit"

Dann sah ich einen Engel, es war ein Engel der zu mir sprach, mir wurde ganz warm. Ich hörte auf zu weinen.

Der Engel ging fort, doch dann drehte er sich nach mir um und da konnte ich sein Gesicht sehen, es war Dein Gesicht, dass Gesicht von dem Menschen, der mir so sehr fehlte. Nun weiss ich das Du als Engel unter uns weiter leben wirst.
Punktestand der Geschichte:   63
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Danke schön Daniel Freedom für den netten Kommentar über den ich mich freue. Ich habe den Text vor längerer Zeit geschrieben, ich hätte als Titel auch Engel nehmen können, habe mir da nicht groß Gedanken drüber gemacht ;) liebe Grüße Heidi  
   Heidi elro Schumacher  -  01.12.19 06:10

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Sehr schön geschrieben. Warme Worte und einfühlsam. Auch die anderen Gedichte gefallen mir sehr. Was mich hier etwas stört ist der Titel wenn es nur die englische Übersetzung sein sollte...
Liebe Grüße Daniel  
   Daniel Freedom  -  30.11.19 18:00

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Kleine Meerjungfrau" zu "Bah, Ekelattacke"

Muahhhh, bah, widerlich, ekelhaft... Wie kommt man denn auf soetwas?? Da hast du dich aber geekelt an dem Tag, oder? Und du steckst die anderen damit an. Auch wenn der Inhalt fies ist, ein gelungener ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Willys Corona-demo "

Hallo Gerald, ich danke dir für deine knappe aber treffende kleine Story. Nein, ich möchte zu jetzt gerade kein Bulle sein. Ich kann zu dieser Corona- Demo nur sagen: Die meisten jener Leute ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Marco Polo", erstellte den neuen Thread: ???

Hier ist ein ebenfalls bekanntes Frühlingslied, dessen Text man aber auch gerne als Gedicht vorlesen kann. Es stammt von Heinrich Heine. Er schrieb diesen zarten Frühlingsgruß in der ...

Zum Beitrag