Winter/Weihnachten/Silvester · Amüsantes/Satirisches · Poetisches

Von:    Michael Brushwood      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 25. Februar 2019
Bei Webstories eingestellt: 25. Februar 2019
Anzahl gesehen: 658
Seiten: < 1

Majestätisch windet sich

Aus den kalten Tiefen

Einer sternenklaren Nacht

Das in alter Frische sich wiegende

Gold des neuen Morgens

Der Tag verspricht "nur" Glanz





Bald lacht die Sonne

Auf in voller Pracht

Scheint mannsbildhaften Narren

Explodierender Blüten

Den stürmischen Lenz

Für drei dolle Tage zu gönnen





Die heiligen Masken des Winters

Grinsen lakonisch

Aus kühnen Verstecken

Hinterm Horizont hervor

Die Weiberfastnacht soll störungsfrei

Über die Bühne gehen
Punktestand der Geschichte:   178
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Ein schönes Gedicht, das auf die Ursprünge der Fastnacht zurück geht. Bei den ganzen Shows im Fernsehen sieht man das nicht.  
   Frank Bao Carter  -  03.03.19 18:16

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Ich danke dir für das dicke Lob in Form deines
wundervollen Kommentars! Ein Lied zu schreiben,
habe ich übrigens auch schon in Erwägung
gezogen! Ich wünsche dir ein tolles närrisches
Wochenende!
LG. Michael  
   Michael Brushwood  -  01.03.19 18:56

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Dein Gedicht hat einen wunderbaren Klang, fast wie ein Lied. Wunderschön.  
   axel  -  25.02.19 20:01

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Nina" zu "An die Liebe!"

Jap, so ist sie wohl, die Liebe.... Nicht immer schön, dafür "hat man doch was von". Und wenns nur'n blaues Auge ist. Schön geschrieben, man fühlt sich im doppelten Sinne ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "martin suevia" zu "Andacht Nr. 110 Wir haben ja noch Zeit ...."

Hallo Rosmarin Danke für deinen Kommentar Antwort kommt zu dir persönlich, sonst wird´s hier zu lange. Ich vermute, du hast da etwas missverstanden, kann aber auch sein, dass es ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion", erstellte den neuen Thread: ???

Und wiedermal ein herzliches Hallo an alle die WebStories treu sind, aber auch an die, welche neu hinzu gekommen sind. Hier kommt wie immer ein Rückblick auf den Herbst in Deutschland (angelehnt ...

Zum Beitrag