Winter/Weihnachten/Silvester · Aktuelles und Alltägliches · Poetisches

Von:    Else08      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 7. Januar 2018
Bei Webstories eingestellt: 7. Januar 2018
Anzahl gesehen: 118
Seiten: < 1

Man warf ihn heut raus aus der Wohnung

den Weihnachtbaum ganz ohne Schonung.

Geschmückt einst so prächtig

weint er heut`durchnächtigt.

Das alles ist keine Belohnung
Punktestand der Geschichte:   41
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Hallo liebe Sommertänzerin, ich danke dir für den freundlichen Kommentar. Ja, jetzt sieht man überall die Bäumchen an Wegen und Straßen liegen.  
   Else08  -  09.01.18 14:50

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Piffiger Text mit passendem Bild.  
   Sommertänzerin  -  07.01.18 16:27

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Meerschweinchen" zu "endstation der träume [textfetzen]"

total cool. Gefällt mir gut. Du hast stil. 5 Punkte! ;) mehr geht ja LEIDER nicht

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Rüdiger Honk Jones" zu "Neugier ist der Katze Tot"

Hallo Frank. Genau so wie du es beschrieben hast, stelle ich mir die Figur auch vor. Einer, der nichts zu tun hat und deshalb seine Nase in Dinge steckt, aus denen er sich besser heraus halten sollte ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

Graf von Heidel, Ritter Norman M. und Burgfräulein Müller lesen am 04.03.2018 um 15:00 Uhr im Café zur Burg in Altena. Es werden Texte rund um Ritter, Burgen, Drachen und Mittel ...

Zum Beitrag