Amüsantes/Satirisches · Poetisches

Von:    Jenno Casali      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 15. September 2017
Bei Webstories eingestellt: 15. September 2017
Anzahl gesehen: 969
Seiten: < 1

(frei nach "Mondnacht" von Joseph Freiherr von Eichendorff / 1788 – 1857)



Es war, als hätt’ der Pater

Die Nonne nur geküsst,

Damit sie abends immer

Von ihm nun träumen müsst’.



Der Mond schien durch die Luke,

Die Kerze wogte sacht -

Es lauschten leis die Wälder,

So prickelnd war die Nacht.



Und eine Taube* spannte

Flugs ihre Flügel aus

Und hoffte, sie bleibt heute

Mal aus der Nummer ’raus ...





(* in der christlichen Kunst Symbol des Heiligen Geistes / Jungfrauengeburt „empfangen durch den ....“)



(Jenno Casali)



****



MONDNACHT

(Joseph Freiherr von Eichendorff)



Es war, als hätt' der Himmel

Die Erde still geküßt,

Daß sie im Blütenschimmer

Von ihm nun träumen müßt'.



Die Luft ging durch die Felder,

Die Ähren wogten sacht,

Es rauschten leis die Wälder,

So sternklar war die Nacht.



Und meine Seele spannte

Weit ihre Flügel aus,

Flog durch die stillen Lande,

Als flöge sie nach Haus.
Punktestand der Geschichte:   137
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Hihi, sehr gut. Ich glaube selbst der Freiherr, der gute Joseph hätte darüber gelacht.  
   axel  -  22.09.17 22:27

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "lalalaisieren"

hallo, robert, ein text voller sehnsucht, schmerz und zärtlichkeit. berührt mich sehr. gruß von rosmarin

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Irmgard Blech" zu "Andacht Nr. 96 Loslassen, wenn ´s nur so einfach wär ..."

Wunderbar in die Lage anderer versetzt. Würden das alle können, wäre die Welt um ein ganzes Stückchen besser. Ist aber nicht so - leider! Jedenfalls hast du dich mit deiner Story g ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Wo finde ich einen Absprechpartner???"

dazu gibt es unten den Knopf "Kontakt". Damit kannst du eine Email an Webstories senden. Ich habe das eben mal getestet, es funktioniert immer noch. Wegen der Veröffentlichung deiner ...

Zum Beitrag