Das erweiterte Standardquartier bei der Erdraumflotte   53

Fan-Fiction/Rollenspiele · Experimentelles · Aktuelles und Alltägliches · Kurzgeschichten

Von:    Andreas Kretschmann      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 25. Januar 2017
Bei Webstories eingestellt: 25. Januar 2017
Anzahl gesehen: 883
Seiten: < 1

Hier haben wir das erweiterte Standardquartier wie es auf den Schiffen der Erdraumflotte sowie in den planetaren und orbitalen Kolonien der terranischen interstellaren Republik der Lebensräume existiert.



Die Erweiterung des Standardquartiers besteht aus dem Raum welcher links auf der Abbildung des Grundrisses zu sehen ist. Der zusätzliche Raum beinhaltet einen Schreibtisch, eine Couch mit Platz für vier Personen mit Couchtisch und einem Multimediaterminal an der Wand, außerdem gibt es noch ein Gästebett mit einem kleinen Nachttisch.



Im nächsten Raum (2. von links) befindet sich der zentrale Wohnbereich. Dort steht ebenfalls eine Couch mit vier Platzen mit einen Couchtisch und einem Multimediaterminal zur Verfügung, weiterhin gibt es gleich rechts neben der Eingangstür eine kleine Teleporterstation für Lebensmittel und kleine Gegenstände. *** In älteren Kolonien bzw. auf älteren Schiffen befindet sich anstelle der Teleporterstation ein kleiner Speiseaufzug welcher den selben Zweck erfüllt. *** Rechts neben der Teleporterstation befindet sich der Essbereich mit einem Esstisch und vier Sitzplätzen. Zwischen der Couch und dem Essbereich befindet sich die Teleporter-Zielplattform, diese dient als fester Zielpunkt für Teleportationen von Personen und großen Gegenständen und ist mit Sensoren ausgerüstet welche sicherstellen sollen dass der Zielbereich frei ist. *** Die Teleporter-Zielplattform ist ebenfalls in älteren Kolonien und auf älteren Schiffen nicht Bestandteil des Quartiers ***



Im nächsten Raum befindet sich der Schlafbereich, hier gibt es einen Kleiderschrank, und ein Doppelbett mit zwei Nachttischen. Der Raum ganz rechts ist der Waschraum wie man am Grundriss erkennen kann, hier steht eine geräumige Duschkabine, ein ebenfalls geräumiger Whirlpool, zwei Waschbecken und ein WC zur Verfügung.



Die Fenster welche auf dem Grundriss hellblau dargestellt sind bestehen aus hoch festem aber transparentem Verbundwerkstoff und beinhalten auch die Leuchtmittel des Quartiers. Der Grundriss der Quartiere kann je nach Position auf einem Schiff oder in einer Kolonie horizontal oder vertikal gespiegelt sein.
Punktestand der Geschichte:   53
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

Leider wurde diese Story noch nicht kommentiert.

  Sei der Erste der einen Kommentar abgibt!  

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "lalalaisieren"

hallo, robert, ein text voller sehnsucht, schmerz und zärtlichkeit. berührt mich sehr. gruß von rosmarin

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Das Licht der Hajeps Band 4 / Entscheidungen Kapitel 1u.2"

Dem kann ich nur zustimmen. Auch ich freue mich, dass es endlich weitergeht.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "doska", erstellte den neuen Thread: ???

Liebe Leser, ich habe mich sehr über euer Interesse und die zahlreichen Wertungen gefreut, aber ich habe so den Eindruck, dass man sich bei meinen vielen Kurzgeschichten, Witzen, Gedichten und Ro ...

Zum Beitrag