Frühling/Ostern · Nachdenkliches · Poetisches

Von:    Michael Brushwood      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 13. Mai 2016
Bei Webstories eingestellt: 13. Mai 2016
Anzahl gesehen: 829
Seiten: < 1

Wenn nicht nur Schäfchen lustlos bibbern

Und die gesenkten Blumenhäupter zittern

Trotzt schillernder Raps den kalten Winden

Die für's Novembergrau naiv sich schinden



Dem Flieder in der vollen Blüte juckt das kaum

Magnolienglanz belächelt nur den düstern' Traum

Stiefmütterchen vergeigen's Monster, was ergraut

Das Blütengelb dem Hammel hat den Zahn geklaut



Der sich an Herzenswärme nicht ergötzen kann

Manch' dicker Schafspelz jubelt dann und wann

Hübsche Schirmchen erkunden schwebend neues Leben

Um dem Glück der wahren Liebe einen Weg zu ebnen



Wenn auch die Schattenspieler sich abmühten

Und die süßen Maiendüfte schamlos rügten

Das Sonnenglück vertrieb die Kälte aus den Herzen

Die nicht imstande ist, mit Eiskörnern zu scherzen









Trotz der von den Meteorologen angekündigten kalten Temperaturen, wünsche ich euch von ganzem Herzen, ein frohes und besinnliches Pfingsten!
Punktestand der Geschichte:   102
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Hallo Michael, vielen Dank für dein übermütiges Gedicht. Das vertreibt wirklich die Maienkälte, zumindest aus meinem Herzen, denn Schmunzeln und Lachen ist immer gut. Auch ich wünsche dir frohe Pfingsten und auch allen anderen Lesern und Schreibern von Webstories.  
   Else08  -  15.05.16 11:08

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Jean Paul Marat" zu "Warsteiner und kleiner Salat"

Lustige Darstellung von Stereotypen. Das sind auch nur Menschen. ---------------------------------------------- Nein, dass sind Armleuchter !!!!!

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Das Licht der Hajeps Band 3 - Erster Kontakt / Kapitel 11 u. 12 u. 13 ENDE"

Ein toller Schluss und trotzdem ist man gespannt, wie es weitergeht. Allein der nackte Kater verführt zum Weiterlesen. Und was ist mit den beiden Außerirdischen? Wird die schöne Hajepa ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

Vier verschiedene literarische Stile von vier Autoren/innen, die sich schon lange kennen, sorgen für einen abwechslungsreichen und höchst unterhaltsamen Abend, hundertprozentig! Ma ...

Zum Beitrag