In ungewöhnlicher Novemberwärme   55

Herbst/Halloween · Nachdenkliches · Poetisches

Von:    Michael Brushwood      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 2. November 2014
Bei Webstories eingestellt: 2. November 2014
Anzahl gesehen: 938
Seiten: < 1

Des Abends Stille umgarnt den gedrungenen Wasserturm

In dem des Lebens edle Kräfte hoffnungsvoll pulsierten

Altweibersommers Lüfte fesseln den Novembersturm

In dem selbst zarte Tröpfchen Glückes in mir frierten



Schon von Nahem winkt das Gold der Dresdner Heide

Aus der das Sommergrün noch trotzig blinkt und lacht

Doch viel zu früh wird’s nun schon dunkel

Da des Novembers dunkles Auge unverdrossen wacht



In der neuen Heimat meiner echten, wahren Liebe

Erstickt der Wehmut Glut in dankbar kurzer Zeit

Schnell möge heilen, der Schmerz tiefer Hiebe

Die mich zerbrachen, im Sumpf der Allmächtigkeit









Dieses Foto stammt vom 1. November, dem ersten Tag in meiner neuen Heimatstadt Dresden. Es zeigt den einstigen Wasserturm im Stadtteil Klotzsche, in dem jetzt Menschen wohnen, die einen fabelhaften Ausblick genießen können.
Punktestand der Geschichte:   55
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Meine Vergangenheit wollte ich auch unbedingt einbringen, weil diese Jahreszeit, assoziiert mit meinen derzeitigen Intiutionen gut in dieses Gesamtbild passt. Ich danke dir herzlich für diesen wunderschönen Kommentar!
LG. Michael  
   Michael Brushwood  -  05.11.14 10:41

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Wunderbar beschrieben, dass der Sommer noch trotzig blinkt und des Novembers dunkles Auge dennoch stärker ist. Schöne Worte und auch ein schönes Gedicht und ganz dezent hast du noch deine eigene Vergangenheit mit eingebracht. Ich wünsche dir ein gutes Einleben in deiner neuen Heimat.  
   Else08  -  04.11.14 20:40

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Mike" zu "Krieg im Garten"

Sauber Burschi !!!!!

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Glaser" zu "Die Couch"

Lieber Daniel, vielen Dank für Dein Feedback. Mit Deinem Gefühl hast Du absolut recht: Die Polizei kam auf ihre Spur, und dann kam es, wie es kommen musste ... Gruß Glaser

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

Ingrid Schlüter, Andreas Niggemeier und Sabine Müller präsentieren: Literatur in Haus Massenberg Als Gast: Marita Henning Wann? 13.10.2019 17:00 - 19:00 Uhr Wo? Haus Ma ...

Zum Beitrag