Nachdenkliches · Poetisches

Von:    Robert Zobel      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 9. Januar 2006
Bei Webstories eingestellt: 9. Januar 2006
Anzahl gesehen: 1413
Seiten: < 1

durch den kanal der mitte

hin zum fruchtbaren

getreidefelsen

führte ihn der weg ins

mittemeer

überdacht von einem

zartrose himmel

in dem ein roter planet

gleichmässig beruhigent brummt



ein anker wurde geworfen

hier wollte er blieben

eine kunstpause einlegen

um sich

selbst zu gestalten

die umgebung gab genug

energie hierfür preis

sogar mehr als er

brauchte und dann flog er

bis an den himmel und boxte

lustige dellchen in ihn hinein



dann wurde es manchmal

dunkel und ein summen

drang zum tauchenden

und lullte ihn ein

dann wuchs er besonders

gut und bekam fingerchen

die er dann auch am himmel

probierte

irgendwann gar nicht mal mehr

des energieüberflusses wegen

sondern weil ihm die stimme so

sehr gefiel die er bald deuten

konnte



heute erkennt er seinen namen

wenn die mutter ihre hand

auf den bauch legt

dann spürt er an seinem po

die wärme

oder etwas streichelt vom himmel

her seine füßchen



er hat sich vorgenommen mal

zu besuch nach draußen zu gehen

und vielleicht gefällt es ihm dann

dort so gut

dass er gar nicht mehr zurückwill

die richtung kennt er ja noch
Punktestand der Geschichte:   32
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  ach ja meine Bewertung!!  
Unbekannt  -  12.01.06 20:46

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

  sehr schön,da schliesse ich mich sehr gerne Sabine an!!  
SWIEVI  -  12.01.06 20:45

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Schön, echt wunderschön. Wundert mich, dass noch Niemand einen Kommentar abgegeben hat.  
Sabine Müller  -  11.01.06 11:08

   Zustimmungen: 5     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Dolly Buster" zu "camelia kräterbaschete"

Also, ich finde es weder merkwürdig noch surreal, sondern eher bemerkenswert und völlig genial, wie Robert ein reales, wohl jedem bekannt vorkommendes "Ereignis" in Worte hüll ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Mögt ihr auch Musik ? "

Oh ja! Ähnliches ist mir auch schon passiert. Wenn man einen so dickköpfigen Nachbarn hat, ist es schwer zu einer Einigung zu kommen. Leidtragende sind dann oft auch die übrigen Mieter. ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Stephan F Punkt", erstellte den neuen Thread: ???

Ich finde einfach keine Möglichkeit mit einem Verantwortlichen zu kommunizieren? Das ist aber mal ein Riesenschwachpunkt hier! Ich möchte gerne wissen, warum meine Sachen nicht mehr v ...

Zum Beitrag