Experimentelles · Nachdenkliches · Poetisches

Von:    Siebensteins Traum      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 31. August 2013
Bei Webstories eingestellt: 31. August 2013
Anzahl gesehen: 782
Seiten: < 1

Berauschte Nacht und

bitter kalt ver-

loren in Un-

endlichkeit



Wohin wir geh`n es

gibt kein Ruh`n es

gibt kein Stillstand

immer tun



Produktiv und

geistig rege

immer weiter

neue Wege



Experiment

Innovation

das ist des fleiß`gen

Bärenlohn
Punktestand der Geschichte:   37
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Man sollte bärenstark sein, jedoch ist auch das offene Zugeben eigener Schwächen, das Nichtsuchen nach Ausreden, wenn etwas nicht geklappt hat, eine nicht zu verachtende Stärke.
Ein sehr lesenswertes Gedicht!
LG. Michael  
   Michael Brushwood  -  27.09.13 10:15

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Dolly Buster" zu "camelia kräterbaschete"

Also, ich finde es weder merkwürdig noch surreal, sondern eher bemerkenswert und völlig genial, wie Robert ein reales, wohl jedem bekannt vorkommendes "Ereignis" in Worte hüll ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "Das Licht der Hajeps Band 2 Guerillas - Kapitel 12 "

Ich konnte mich gut in Margrit hineinversetzen und finde, der einzige der wirklich zu ihr zu halten scheint, ist wohl George.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion", erstellte den neuen Thread: ???

Ihr seht es: Die Frühlingsrubrik ist verschwunden und die Sommerrubrik hat Einzug gehalten. Aber keine Sorge, der nächste Frühling kommt bestimmt, wo die tollen Sachen dann wieder herv ...

Zum Beitrag