Romane/Serien    Trauriges    Auf gut Glück

   Joana, die Tochter des Königs   164

Es war einmal ein alter König. Dieser hatte eine wunderschöne Tochter mit Namen Joana. Ihren Liebreiz hatte sie von ihrer Mutter geerbt, die wegen ihrer Schönheit weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt gewesen war.

   Die Frauen von Kampodia/Kapitel 12 – ILLUSIONEN   391

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Natalia Lakosta wartete gespannt auf die Rückkehr ihrer Tochter. Diese wollte nämlich der Baronin endlich reinen Wein einschenken, wollte mit ihrem Trauschein vor der herumwedeln, wollte sich als deren Schwiegertochter

   Zug   31

I Ein Mann betritt das Abteil. In der Hand eine schwere Tasche, die er auf einem der Sitze abstellt. Hinter ihm eine Frau. Sie steht vor der Schiebetür, wohl darauf wartend, daß der Mann die Tasche in das Gepäcknetz hebt.

   Schicksal: Vorausbestimmt   37

Ich kam wieder an die Tür zu ihrem Zimmer. Es war wie immer still zur Mittagszeit. Keiner lief in den Gängen der Station, nur ich nahm mir das Recht dazu. Durch das in der Tür eingelassene Fenster beobachtete ich sie.
Ihre Augen waren

   Gone with the death? – Teil 19 RIDERS ON THE STORM   294

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

„Wir sollten wieder mit der Haussuche anfangen, irgendwie habe ich kein gutes Gefühl hier. Das Ding gehört W & H, und denen kann man nicht trauen.“ Lilah lächelte Spike an

   Angstlos (Teil 2)   136

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

„Angst und Liebe sind unmittelbar verbunden.“
(Graham Greene)

Für mich hatte die Angst in meinen Phantasien immer etwas weibliches. Warum kann ich nicht wirklich erklären.

   Die Frauen von Kampodia/Kapitel 18 – TÄUSCHUNGEN   302

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Zum ersten Mal wurde er im Gasthof Wagenrad gesehen, er saß dort in einer Ecke, er wirkte ein wenig unheimlich in seiner schwarzen Bekleidung, und seine Augenklappe verstärkte diesen Eindruck

   on a rainy day (teil 1)   262

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

24 Mai 1998 – 13 August 1998
I’m leavin my family, leavin all my friends
my body’s at home but my heart’s in the wind
where the clouds are like

   The cold Darkness   57

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

1. Kapitel
Das erste was ich wahr nahm, war diese unglaubliche Kälte. Es war ein langes, starkes stechendes Gefühl. Dann war da noch dieser schmerz. In Vergleich zu der Kälte

   Silvelin   32

Wenn ich an Silvelin denke, dann läuft es mir immer noch kalt den Rücken herunter. Jetzt noch nach fast zehn Jahren kann ich ihren Namen nicht aussprechen, ohne dabei augenblicklich Magenschmerzen zu bekommen.

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Kleine Meerjungfrau" zu "Einsames Herz aus Stein"

Hallöchen, da stimme ich Nathanahel zu. Ich frage mich auch, was der Bursche oder die Bürschin damit bezwecken will. Aber wie ich sehe scheint es die Leser ja nicht unbedingt zu stören. ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Dieter Halle" zu "Das Kirchenasyl 1.3"

Wunderbar, ich habe Tränen gelacht. Du könntest mit deinen Geschichten auf die Bühne gehen. Aber so ist es nun mal, im Fernsehen totale Langeweile und hier solche Talente.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Tlonk" im Thread "Winterrubrik 2019"

Radaktion statt Redaktion geschrieben, aber machts nichts. Ich stoße mit dir an und aus der Ferne auch mit allen anderen von WebStories und wünsche uns einen guten Rutsch ins neue Jahr. ...

Zum Beitrag