Romane/Serien    Amüsantes/Satirisches    Auf gut Glück

   Laureen Zedenke   5

Laureen Zedenke ist eine junge Frau, die anders sein will. Sie ist anders, mag das so und deswegen will sie immer anders sein. Das klappt dann auch ganz gut, denn sie ist ja anders. Ein leichtes Spiel also.

   Geschichten aus der Nacht 5 --- MARGITTA A.   25

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

*





MARGITTA A.

Als ich zufällig durch die Eifel komme, besuche ich meine Tante Luise und meinen Onkel Richard. Ich muss doch hin und wieder sehen, wie es den guten, alten Leutchen so geht.

Die gnädige Frau sei nicht da ...

   The Boys of the Old Brigade - 2   27

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Vielen Dank an meine Kommentatoren, ich würde eure Vorschläge gerne umsetzen, aber das hier habe ich vor gut anderthalb Jahren geschrieben und keine Lust mehr, alles zu ändern...

   Eine Pflanze namens Maria Huana   19

Es ist nicht immer leicht eine Pflanze zu sein, doch ich will nicht klagen. Wenn ich mir so einige andere Lebewesen ansehe, dann muß ich doch sagen, ich bin ganz gut dran. Man muß eben das Beste daraus machen.

   ICH, DER DÄMON   101

Die Hölle war auch nicht mehr das, was sie einmal gewesen war. Schon seit Jahrhunderten wechselten dort die Machthaber wie die Haare eines Höllentrolls.

   Die Leidende Träne ~Kapitel 2~   9

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Hoffe meine
Rechtschreibfehler sind auszuhalten .__.
Trotzdem bin ich gespannt ob es euch gefällt ^__^
LG

   Kuba Teil 2   43

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

21.06.09
Mein armer, armer europäischer Körper hat heute viel Sonne und Salz durchmachen müssen. Auf den Schultern hab ich ganz schön Sonnenbrand und habe deshalb den halben Tag ein T-Shirt

   Fischer geht baden Teil1   25

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

1 Väter
„Ich kann nicht Mutter. Ich gehe morgen baden.“
„Baden?“, fragt sie entsetzt, „Du gehst an Deinem Geburtstag baden?“
„Ja, Mutter. In einem Hamam.“

   Schneewittchen - Teil 1 - Wie alles begann   27

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Empört rauschte die Königin durch den langen Flur. Langsam nervte sie der
ewige Streit mit ihrer Stieftochter, hatte sie diese doch wieder vor dem
Spiegel erwischt.

   … oder einfach mal auf IneS hören (Teil 5)   41

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Tatsächlich war die Weithmannreuter-Lippgenstein den Schlüssel inzwischen los geworden. Gott sei dank aber hatte sie ihn lediglich in meinen Postkasten geworfen. Eigentlich ganz logisch, dafür, dass ich KEINEN Schlüssel hatte.

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Sabine Müller" zu "finn"

Schön, echt wunderschön. Wundert mich, dass noch Niemand einen Kommentar abgegeben hat.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Evi Apfel" zu "Jahresbeginn"

Ich weiß ja nicht was Rene eigentlich überhaupt mit seinem Gedicht gemeint hat. Er könnte ja auch alles satirisch gemeint haben. Um sozusagen den deutschen Durchschnittsbürger ma ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Homo Faber", erstellte den neuen Thread: ???

Die Krimiautorengruppe "Crime Four" liest endlich wieder in Düsseldorf. Dieses Mal am 17.10.2018 um 19:30 Uhr im Solaris. Gabriele Seewald, Sabine Müller, Norman Meier und Mi ...

Zum Beitrag