Kurzgeschichten    Erotisches    Am meisten kommentiert

   Mondkind   162

Naß glänzten die Straßen. Die altmodischen Laternen warfen bläuliche Lichtkegel auf den Asphalt, doch es hatte aufgehört zu regnen. Ich streifte ziellos durch die ausgestorbenen Straßen und Gassen,

   Lesbische Begierde   53

In allen Größen und Formen werden sie durch die Weltgeschichte geschoben.
Üppig, knackig, zierlich, klein, flach, spitz, rund, schlauchförmig, hochnäsig, schlappschwänzig, wippend, baumelnd, wackelnd, hüpfend…
Me

   Verrueckt nach BOB...   286

Tschicki ist in Tom verliebt, doch sie hält ihn für einen armen Schlucker...
Tschicki ist versessen darauf, einen gewissen Millionär zu heiraten, obwohl der schon etwas älter ist.
Aber am

   Marcels ungewöhnliches Erstes Mal   117

Hächelnd steuert Marcel auf die stramme eicherne Eingangstür dieses geheimnisvollen Ortes zu. Sein fleischiger Daumen peilt zögernd den Klingelknopf an, der ihn über eine Schwelle führen soll, traut sich aber

   Mord wegen Geld oder wegen Haß?   10

Es ist der 12 Tag im Monat Mai und Karin sucht ihre Katze. Sie möchte mit ihr Kuscheln und auch ein Bisschen spielen. Aber sie findet ihre Katze nicht. „Lissy, Lissy!“, ruft Karin immer und immer wieder. Da! Es miaute. Sie dachte es kommt aus de

   Sex mit dem Teufel   20

Nein, es ist zu gewagt, eindeutig, ich provoziere ja jeden Mann damit überlege ich mir vor dem Spiegel und schüttle den Kopf hin und her. Anderseits sieht es doch verdammt geil aus.

   Königin unter den Disziplinen/erotische Geschichte 4   332

Die Musik verklingt. Vorsichtig stellt die Frau das leere Sektglas zurück auf den kleinen Tisch, schaut zu dem Mann, der ihr nackt gegenüber sitzt.
"Es ist so weit", sagt sie

   Ein zauberhafter Moment.   297

Weiß ja, dass es nicht richtig ist, denn dazu sind wir eigentlich nicht erschaffen worden, aber ich denke trotzdem gern an diesen einen märchenhaften Moment zurück.
Du hattest „ihn“ verlegt.

   FlammenLust/erotische Geschichte 6   292

Sie solle dreimal laut klopfen hatte die Frau im Chat befohlen, und nicht vergessen, Handschellen und Augenbinde anzulegen. Beides befände sich in einem Beutel am Türknauf. Gut. Sie würde natürlich

   Christinas erotische Geschichte   77

Befreiend über die schmalen Straßen zwischen den Fliederfeldern zu fahren. Mit offenem Verdeck, guter Musik und brennender Sonne auf dem Gesicht. Der Asphalt flimmert und lässt die wenigen Wolken vibrieren.

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "darkangel" zu "Vor dem Fenster"

hm... rollstuhl glaube ich nicht, denn das hätte das andere kind bemerkt und außerdem entscheidet sie sich am ende um. das daachte ich aber auch zuerst. jetzt stelle ich mir die frage: was ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Francis Dille" zu "Mission Titanic - Kapitel 17"

Hallo Axel, Spannung zu erzeugen, empfinde ich genauso schwierig, wie eine belanglose Szene zu beschreiben, wo eigentlich nichts passiert aber für die Story dennoch wichtig ist. LGF

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Tlonk" im Thread "EILT UND WICHTIG ! DATENPANNE? 06,04,2020"

wir hatten heute ein Problem mit der mysql-Dartenbank, aber eine Passwortänderung wurde von uns nicht angefordert, also Vorsicht, das könnte ein Versuch eines Hackers sein. lg Tlonk

Zum Beitrag