Experimentelles    Am meisten kommentiert

   Es tut mir leid...   151

Es gibt vieles für das ich mich entschuldigen möchte aber es zu spät dafür ist oder für das ich einfach zu feige bin es laut auszusprechen...

   Albert Anemone (ABC)   66

Als Albert, auch anerkannt als Albert Anemone, abends am Algentreff ankam, arbeiteten andere Anemonen abermals am artenübergreifenden Artistenmagazin „Already Artist?“. Alle achteten Alberts auffrischende Arbeitsmethoden, also anerkannten auch a

   (0Oo - Hin und weg- oO0)   8

Ich bin hin und weg

von:

deiner Art,
deinem Charme,
deinen Talenten,
der Weise, wie du mich berührst,
deinen Ideen,
deinen Gedanken,
deinem Sinnesmeer,
deinem Lächeln,

   Die (kurze) Sage vom Rasenmann   159

Der Rasenmann ist grausam. Er tötet. Meistens Menschen. Eher selten Katzen. Meistens Menschen. Letztens hat er sich ein neues Opfer geholt. Das will ich euch nun erzählen ...

   Fünf - Minuten - Werke und andere Lyrikflusen   45

Hier kann man nach Lust und Laune Lyriksplitter, flotte Verse und auch Fünf-Minuten-Werke posten.
Von grottenschlecht bis saugut ist dieses Mal Alles erlaubt. Ich bin gespannt, was dabei so heraus

   Aber .../1   67

In der Nacht schläft der Mensch.
Am Tage wacht er, weil er arbeiten muss.
Aber es geht auch anders.
***

   Ein Gefühl entwickelt sich   17

Ein klitzekleines Gefühl tauchte aus dem Nichts auf. Es sah sich um, und es erkannte um sich herum eine glitschige Magenschleimhaut. „Oha ich bin ein Bauchgefühl!“ drängte sich ihm die Gewissheit auf, und es wusste selbst nicht woher d

   Dinge, die mich glücklich machen :) (Bitte alle mitmachen!!!)   126

Ich habe mir gedacht, mal ein paar Dinge aufzuzählen, die mich glücklich machen.
Welche machen dich glücklich?
Was meint ihr, wieviel Seiten wir wohl hinkriegen?

Hiermit sind alle ausdrücklich aufgefordert mitzumachen!!!

   Verlieren kann man letztendlich nur selbst ...   62

Das Leben, so einfach, unbeschwert und schön,
oftmals bauen WIR uns die Barrikaden,
die uns an uns selbst hindern...
Irgendwann drohen wir zu verlieren und schmeissen all unsere Ziele, Wünsche

   Das Kristallschloss   84

Eines Tages bekam Annerose ein Päckchen. Darin waren ein Brief und ein ganz dick in Watte eingepackter, wunderschöner Kristallschlüssel.
Auf dem Brief stand: „Meine liebste Enkeltochter, wenn Du diese Zeilen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Juria" zu "Cáriallá - Kapitel 6"

Sehr tolle Geschichte, ich bin gespannt, wies weitergeht. :>

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Ingrid Alias I" zu "Fletsch Fuchs und das Coronavirus "

Lach! Da ist der Fletsch Fuchs ja flugs in die Wolfsfalle getrappst - dank Cordulavirus.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion" im Thread "Frühlingsrubrik"

Gerne. Eine gute Idee. So kommt wenigstens mal wieder Leben ins Forum, und diese Lieder und Texte schaden nicht. Wer sie nicht mag, braucht sie ja nicht zu lesen. Wir freuen uns jedenfalls sehr. Es le ...

Zum Beitrag