Kurzgeschichten    Spannendes    Meist gelesene

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet
   Sypra   49

Jason stieg vom Pferd. "Da seit Ihr ja!" rief man ihm entgegen.
Es war ein herrlicher Tag. Die Luft war mild und seit Wochen gab es keine Verbrechen mehr. Die Drachen hatten seit Monaten kein Dorf mehr angegriffen und die Gausun vom ander

   Meine erste Geschichte - Der Überfall   7

+++Also, die Geschichte schrieb ich mit 14 Jahren, ich bitte darum, dies strengstens zu beachten :-). Meine Eltern feierten gerade einen Geburtstag und wie mir stinklangweilig war, verbrach ich dies auf einem altern C64 *lol* Viel Spaß damit *g

   sie werden kommen, um dich zu holen   311

Er zwingt sich, langsam zu gehen. Es ist noch immer nicht ganz dunkel, im Sommer scheinen die Tage ewig zu dauern. Nur nicht laufen. Das ist sein einziger Gedanke, bis ein anderer sich dazwischen schiebt –

   Der Tannenbaum Mann   352

Vor sehr langer Zeit gab es irgendwo in den Wäldern Englands ein kleines Dorf, welches jährlich ihr Weihnachtsfest gemeinsam feierte. Für die Bewohner war es selbstverständlich, dass sie eines Morgens

   Mörderisches Klassentreffen   138

Es würde ein verdammt schwerer Abend werden. Doch es war die einzige Gelegenheit, die sich in naher Zukunft ergeben würde, also musste ich es durchziehen. Wir saßen endlich wieder zusammen.

   Der Letzte   55

Der Warenhausdetektiv hatte 2 Shampooflaschen gestohlen. Er wusste aber nicht, dass der Warenhausbesitzer noch einen 2. Warenhausdetektiv angestellt hatte, der die Aufgabe hatte, ihn zu überwachen. Und der 3. Warenhausdetektiv,

   Die Pistole   79

Die S-Bahn war ziemlich leer an diesem frühen Nachmittag, trotzdem setzte sie sich nicht auf einen der freien Plätze, es lohnte sich nicht für die drei Haltestellen.
Er stieg kurz

   Schatten der Vergangenheit   233

Er kam voller Elan die Treppe herunter, als er aus den Augenwinkeln heraus
die Bewegung wahrnahm. Etwas raste auf ihn zu und dann kam der Schmerz
und die Dunkelheit. Er

   Ungeklärt   53

Warum stand ein Hund um 16 Uhr auf dem Gehsteig?
Warum war kein Mensch weit und breit zu sehen?
Warum hatte der Hund ein Stück Stoff zwischen den Zähnen?
Warum

   Lea (1) Die weißen Rosen   247   1

Das ganze Drama fing damit an, dass die Kleine immer wieder in diese Ecke schaute und anfing zu weinen.
Von anderen Eltern hatte ich ja schon mal gehört, dass ihre

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Aya" zu "Zirkuslöwenleben"

Erinnert mich sehr an das berühmte Gedicht über den Panther, wirklich auch sehr schön geschrieben.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Marco Polo" zu "The Virus of the mind"

Sehr gut geschrieben, aber ich denke, dass es nicht nur um die Alten und Schwachen geht, sondern auch um jene die weder jung noch alt sind, die also auch erkranken und die Kliniken füllen kö ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Evi Apfel" im Thread "Frühlingsrubrik"

Es erscheint alles zur Zeit des Coronavirus so trostlos. Da habe ich einen Vorschlag zu machen. Was haltet ihr davon, wenn man hier mal an den Frühling erinnern würde. Der ist doch wundersch ...

Zum Beitrag