Romane/Serien    Schauriges    Meist gelesene

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet
   Zwei teuflische Schwestern (nicht für Kinder unter 18 Jahren)   31

Zwei teuflische Schwestern
Seit knapp zwei Stunden war Paul auf der schmalen geschotterten Straße, die sich durch die dichten Wälder schlängelte, niemand mehr entgegengekommen. Links und rechts eine undurchdringlich erscheinende

   Zeit der Kannibalen   45

Inhaltsverzeichnis

Kapitel 1: Verlorene Heimat
Kapitel 2: Der Anfang vom Ende
Kapitel 3: Vergeblicher Kampf
Kapitel 4: Das Grauen kommt zu uns
Kapitel 5: Vertrieben
Kapitel 6: Ruinen der Zivilisation
Kapitel 7: Ein stummer Frühling
Kapitel

   Radfahrer   12

Ich habe nicht auf meine Breite geachtet, dachte Ellebracht. Nur deswegen ist es so gekommen.
Der hemdsärmelige Mann hob die rechte Hand vom Lenkrad ab und wischte sich hastig über die Brust. Als er die Hand zurücklegte, spürte e

   Brief an einen Freund   227

Bevor ich anfange zu erzählen, was sich an diesem schicksalhaftem Tag zugetragen hat, sollte ich wenigstens einfügen, dass jedes Wort der Wahrheit entspricht.
Wenn ich Ihnen nun erzähle, was passierte,

   one Road one Freedom   22

Tausende Kilometer von Zuhause entfernt stand er auf dem Seitenstreifen des Markagunt Scenic Highway im US-Bundesstaat Utah und betrachtete den farbenprächtigen roten Sandstein, der vor ihm in den Himmel ragte und in der Morgensonne zu leuchten

   Episode 5, 6 und 7   69

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Episode 5
„Ich dusche schon mal, mein Liebster. Ich wecke dich, wenn ich fertig bin. Träum noch ein wenig.“ Ihre Hand glitt über seinen Hintern, sie zwickte ihn zärtlich, dann

   Blütezeit - 1 - Prolog   234

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Expect the unexpected.
-Dog eat Dog
0.
Ellis Wagner nahm die Fernbedienung in die Hand und schaltete den Fernseher ein. Der Bildschirm erhellte sich sofort und warf sein Licht an

   Episode 2, 3 und 4   73

Zur Inhaltsangabe / Buchübersicht 

Episode 2
Plötzlich verengte sich der Weg zu einem schmalen Trampelpfad. Er wollte sie vorgehen lassen, doch sie schüttelte den Kopf und sagte lachend. „Geh nur vor, dann kann ich

   Max Wendelsteiner - Privatdetektiv   26

Ich räkelte mich faul auf meinem Bürostuhl, die Füße auf dem Schreibtisch und schaute meiner Sekretärin bei Ihrer Arbeit zu.
Sie stand auf der Regalleiter und reckte ihre gut 1,65

   Weihnacht auf der Alm   219

Er kann seine Hände in den Fäustlingen vor Kälte kaum fühlen, trotzdem hält er mutig sein brennendes Gesicht in die nadelfeine Schneegischt, um keinen Augenblick der Fahrt zu verpassen. An seinen Wimpern bilden Eiskristalle w

  Mehr Lesefutter    NeuAuf gut GlückMeistgelesenBestbewertet

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Tintenkleckschen" zu "Bitte bitte"

Ja, gefällt mir ganz gut. P.S.: Relaxen schreibt man mit a.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "rosmarin" zu "Phantomschmerz"

Tolle Geschichte. Ganz nach meinem Geschmack. Faszinierender schwarzer Humor. Gruß von

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Tlonk" im Thread "Winterrubrik"

zuerst dran. Fröhliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das wünscht euch Tlonk

Zum Beitrag