Wolfgang scrittore  ( Autor )  12.491

Offline, Mitglied seit: 2. August 2006
Stories veröffentlicht: 213
Kommentare: Geschrieben 262, erhalten 521
Fans: 0, Follower: 1

Vorwort:

Sommerliebe
Wolfgang Hengstmann
Taschenbuch
€ 8,95
ISBN: 978-3-8391-0164-3
EBook
€ 7,49
ISBN 9783844870466

--------------------------------------------

"Unser italienischer Sommer" als Taschenbuch und EBook bei amazon und Co.

TB: ISBN: 978-1-48257-967-3

€ 12,83

EBook: ISBN: 978-3-95500-343-2

€ 4,99

---------------------------------------------


Homepage......www.schreibwerkstatt2000.jimdo.com
  ... weiter gehts unter: "Über mich".

Wolfgang scrittore
Geschlecht unbekannt, Alter unbekannt.
 
Geburtsort: unbekannt
Wohnort: unbekannt
http://www.schreibwerkstatt2000.jimdo.com
Keine externen Profile angegeben.     Was ist das?

Externe Rezensionen zum Autoren und zu seinen Werken

  In Arbeit

Dieser Benutzer hat noch keine externen Rezensionen zitiert/verlinkt.

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Lucy Stern" zu "Dein Glaube"

Wahre Worte, eindringlich gesschrieben. Der Glaube ist es der uns Hoffen lässt..

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Glaser" zu "Das Weingut"

Hallo Evi, vielen Dank für dieses Feedback, ich habe mich sehr darüber gefreut!

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Wolfgang Reuter" im Thread "Hallo Wolfgang "

Al dente sei, was du dir so genehmigst an Gekochtem, ebenso wie an Gelesenem Ludwig Weibel, 18.08.2014, 2 Seiten Al dente sei, was du dir so genehmigst an Gekochtem, ebenso wie an Gelesenem, dam ...

Zum Beitrag