kalliope-ues  ( Autor )  3.329

Offline, Mitglied seit: 17. Februar 2007
Stories veröffentlicht: 64
Kommentare: Geschrieben 46, erhalten 485
Fans: 0, Follower: 1

Vorwort:

© Ursula von Liebenstein

Gedicht
verdichtetes Wort
raumlassend

nachdenkend
vordenkend
hindenkend
hineindenkend
herausdenkend
herdenkend
wortschöpfend

kristallines
Schöpferwerk

(Ursula von Liebenstein)


DATENSCHUTZERKLÄRUNG:
https://www.seelenlautfarben.biz/datenschutz/
  ... weiter gehts unter: "Über mich".

kalliope-ues
Geschlecht unbekannt, Alter unbekannt.
 
Geburtsort: unbekannt
Wohnort: unbekannt
http://www.seelenlautfarben.biz
Keine externen Profile angegeben.     Was ist das?

Veranstaltungen von, oder mit diesem Benutzer

  In Arbeit

Dieser Benutzer hat noch keine Veranstaltungen angegeben.

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "SCvLzH" zu "Am Meer"

... melancholisch aber schön ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "Thomas Schwarz" zu "Teestubengeschichten - Kapitel 3"

Hallo Else, grüß dich, hoppla, ich war jetzt ganz überrascht dass die Geschichte schon "drin"ist und mehrmals Anklang fand. Also vielen Dank für den netten Kommen ...

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Redaktion", erstellte den neuen Thread: ???

Hallo ihr lieben Fans von WebStories Richtig, rein meteorologisch besehen ist der Winter nun vorbei, kalendarisch besehen dauert er noch ein bisschen an, aber hatten wir eigentlich überhaupt Win ...

Zum Beitrag