Pater Pauli mysterious places 01.03   143

Kurzgeschichten · Aktuelles und Alltägliches

Von:    Mike Bradfort      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 2. Oktober 2020
Bei Webstories eingestellt: 2. Oktober 2020
Anzahl gesehen: 761
Seiten: 2

In der Reihe „Pater Pauli mysterious places“ werden weltweit Orte vorgestellt, welche in der Öffentlichkeit eher unbekannterer Natur sind bzw. welche nicht so einfach von Wanderern zu finden sind, da diese von der deutschen Touristikbranche weniger oder gar nicht beworben werden. Die angegebenen GPS-Daten und Wegbeschreibungen sind sorgfältig ermittelt, aber trotzdem ohne jede Gewähr für Richtigkeit.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++





„Kulturhöhle Hohler Stein“ nahe 59602 Kallenhardt (In der Nähe von Rüthen bzw. Warstein), Lörmecketal:



- Position:

GPS-Breite:51°26'10.94"N

GPS-Länge:8°24'10.24"E

Ca.2,4 km Luftlinie (Richtung 218°) von der St.Clemens Kirche in 59602 Kallenhardt entfernt.



- Eintritt kostenlos. Frei für Wanderer zugängig. Einfache ebene Wanderwege ohne Höhenunterschiede.



- Besonderheiten:

Eventl. erfolgt Überwachung der Besucher durch automatische Wildkameras, um Vandalismus zu bekämpfen. Die in den Nachbarorten angebotenen Wander- und Touristikkarten weisen diesbezüglich teilweise eine falsche geografische Position aus.



- Besucheransturm: Gering, da abgelegen. Oft einsamer Ort.



- Anfahrt: Parkplatz in der Nähe ca. 500 Meter entfernt (GPS-Breite:51°26'8.99"N und GPS-Länge: 8°24'33.31"E) . Parkplatz in nördlicher Richtung verlassen. Nach ca. 100 Metern links in den Wanderweg einbiegen und ca. 350 Meter geradeaus in Richtung Westen laufen.



- Schlechter Mobilfunkempfang



Was findet man dort?:



Große begehbare Höhle, welche man an der Westseite oberhalb bequem durch einen breiten Eingang betreten und unterhalb durch ein kleineres auf der Südseite liegendes Felsloch wieder verlassen kann. Durch das sehr nahe Gewässer (Bachverlauf (Lörmecke?), Trinkwasserstelle) unterhalb der Höhle, war diese sicherlich über Jahrhunderte (Altsteinzeit bis zur Vorrömischen Eisenzeit) ein begehrter Aufenthaltsort (u.a "Ahrensburger Kultur") für Jäger und Sammler.

Ab 12.000 vor Chr. lebten hier u.a. Rentierjäger, welche mit Pfeil und Bogen auf die Jagd gingen.
Seite 1 von 2       
In der Höhle wurden angeblich über 1.000 Steinwerkzeuge und ca. 4.000 Knochenreste gefunden. Ab ca. 750 v. Chr. diente die Höhle anscheinend auch als Begräbnisstätte. Falschmünzer verwendeten diese im 30-jährigen Krieg (1618 bis 1648 n.Chr.) als Falschmünzerei um dort gefälschtes Geld zulasten der Stadt Werl herzustellen. Ausgrabungen wurden dort in der Zeit vor dem II.Weltkrieg vorgenommen u.a. von: Julius Andree und Eberhard Henneböle.



****************************************************************************

Weitere Bücher (EPUB) von Mike Bradfort zum

k o s t e n l o s e n Download findet Ihr

am 03.10.2020 unter:



- (einfach die folgende ISBN Nummer kopieren und z.B. In GOOGLE eingeben) -



ISBN: 978-3-7396-1864-7 Beichtstuhlgeschichten (Satire-Pauli-Reihe)

ISBN: 978-3-7396-2494-5 Welche Rechte hat ein Alien? (Satire)

ISBN: 978-3-7396-2537-9 Der Exotenhändler (Science-Fiction)

*****************************************************************************
Seite 2 von 2       
Punktestand der Geschichte:   143
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

Leider wurde diese Story noch nicht kommentiert.

  Sei der Erste der einen Kommentar abgibt!  

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "SCvLzH" zu "Am Meer"

... melancholisch aber schön ...

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "tinkerbell" zu "Imhotep, der Junge aus Heliopolis - Kapitel 23"

Dein Roman um Tutanchenamun ist sehr spannend und lesenswert. Es wundert mich das man dir nicht kommentiert. Ich hoffe das du trotzdem weiter schreibst. Tinkerbell grüßt dich.

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "JoHo24" im Thread "Veröffentlichung zweiter Teil "

Diesen Freitag ist es soweit und mein Buch "Alive&Dead wird veröffentlicht!!! Passend dazu ist die Kindle Version des ersten Teils meiner Trilogie momentan für 0,99 Euro verf& ...

Zum Beitrag