Fan-Fiction/Rollenspiele · Fantastisches · Romane/Serien

Von:    Francis Dille      Mehr vom Autor?

Erstveröffentlichung: 3. Juni 2012
Bei Webstories eingestellt: 3. Juni 2012
Anzahl gesehen: 1898
Seiten: < 1

Diese Story ist Teil einer Reihe.

   Teil einer Reihe


Ein "Klappentext", ein Inhaltsverzeichnis mit Verknüpfungen zu allen Einzelteilen, sowie weitere interessante Informationen zur Reihe befinden sich in der "Inhaltsangabe / Kapitel-Übersicht":

  Inhaltsangabe / Kapitel-Übersicht      Was ist das?


Meinen Roman Imhotep habe ich hier auf Webstories gelöscht, weil ich dabei bin die Story zu überarbeiten und dann zu verlegen. LGF
Punktestand der Geschichte:   177
Dir hat die Geschichte gefallen? Unterstütze diese Story auf Webstories:      Wozu?
  Weitere Optionen stehen dir hier als angemeldeter Benutzer zur Verfügung.
Ich möchte diese Geschichte auf anderen Netzwerken bekannt machen (Social Bookmark's):
      Was ist das alles?

Kommentare zur Story:

  Ich bedanke mich nochmal bei euch, weil ich meinen alten Kommentar ausversehen gelöscht habe. Die Fehler werden noch korrigiert, danke für den Hinweis. Es folgt noch ein Schlusswort und dann wird die Gruft geschlossen.
LG  
   Francis Dille  -  06.06.12 05:02

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Wirkt wie ein Endzeitszenario und ist es ja fast auch, denn die ganze Dynastie des jungen Pharaos Tutanchamun geht auf grausame und hinterlistige Weise zu Grunde. Lebensecht ist alles dargestellt und traurig wie viele Menschen ihr Leben lassen müssen. Du hast mir einige von ihnen im Laufe deines Romans so sympathisch gemacht, dass ich sehr dabei mitgehen konnte. Dein Roman sprudelt nur so voller Leben und Ideen und du lässt einen weit in die ägyptische Geschichte zurückblicken. Vieles war mir unbekannt und habe ich erst durch diesen Roman kennengelernt. Kleine stilistische Fehlerchen und Rechtschreib- und Tippfehler waren allerdings manchmal dabei, das störte aber nicht den Lesefluss. Insgesamt war es mir ein Genuss das zu lesen.  
   Dieter Halle  -  05.06.12 18:35

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

  Ein toller Schluss - sehr gelungen. Die Hinterhältigkeit siegte, aber einen kleinen Trost hast du uns Lesern doch eingebaut. Hat sich flüssig und gut gelesen. Spannend bis zur letzten Zeile und so authentisch, als wäre es gerade passiert. Danke für den Lesegenuss und die Wanderung durch längst vergangene Zeiten.  
   Evi Apfel  -  04.06.12 17:52

   Zustimmungen: 0     Zustimmen

Stories finden

   Hörbücher  

   Stichworte suchen:

Freunde Online

Leider noch in Arbeit.

Hier siehst du demnächst, wenn Freunde von dir Online sind.

Interessante Kommentare

Kommentar von "Juria" zu "Der Teufel auf dem Kinderkanal"

löl Ja, mein Deckel und ich haben eine Nacht lang einen blonden und etwas milchigen Hellseher mit Frauenstimme beobachtet es war genau dieses Bild. 5 Punkte.

Zur Story  

Aktuell gelesen

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. Über ein Konzept zur sicheren und möglichst Bandbreite schonenden Speicherung von aktuell gelesenen Geschichten und Bewertungen, etc. machen die Entwickler sich zur Zeit noch Gedanken.

Tag Cloud

  In Arbeit

Funktion zur Zeit noch inaktiv. In der Tag Cloud wollen wir verschiedene Suchbegriffe, Kategorien und ähnliches vereinen, die euch dann direkt auf eine Geschichte Rubrik, etc. von Webstories weiterleiten.

Dein Webstories

Noch nicht registriert?

Jetzt Registrieren  

Webstories zu Gast

Du kannst unsere Profile bei Google+ und Facebook bewerten:

Letzte Kommentare

Kommentar von "doska" zu "Haus des Grauens"

Vielen Dank lieber Wolfgang für das dicke Lob. Ich fühle mich gebauchpinselt, vor allem deswegen, weil das Lob von dir kommt, denn du bist ein Meisterdichter!

Zur Story  

Letzte Forenbeiträge

Beitrag von "Tlonk" im Thread "Winterrubrik"

diesmal bin ich wohl zuerst an der Reihe euch etwas zu wünschen. Also gut, ein schönes neues Jahr, kommt prima rüber und Okidoki, man schreibt sich!"

Zum Beitrag